Apple mit dem Druck auf die unabhängigen Entwickler

In einer von Apple versandten Mail an Plus-Entwickler stellt die Marke an Pomme Leur ein Ultimatum. Der April ist fällig, die Ersteller von Anwendungen in dieser Nachricht senden eine Nachricht an Ihre Freunde: « Wenn Sie den Tag von 30 Tagen nicht verpassen, wird die Anwendung zurückgezogen. “Die unabhängigen Entwickler, denen begrenzte Grenzen gesetzt sind, sind in diesem neuen Fall aufrührerisch, beeindruckt und zu spät gekommen.”

Eine sehr greifbare Kommunikation von der Apfelseite

Die Nachricht mit dem Titel „App Improvement Notice“ wurde an Apple gesendet, indem die Unterdrückung von Anwendungen, die diese Probleme nicht enthalten, in einem „erheblichen Zeitraum“ angewendet wurde, ohne ein genaues Datum anzugeben. Anwendungen, die nicht für Missionen pro Tag gelten, aber nicht heruntergeladen werden, stehen interessierten Benutzern zur Verfügung. Die Ausstattung ist rein clean und komplementär zum App Store. Mehr Details als Details nennt Apple in der Mail nicht, die sich in der Entwicklung vieler Entwickler finden lassen.

Der Rand um die Frage aufzuwerfen und zu berichten, dass die Tim Cook Society 2016 über die Unterdrückung abgebrochener Anträge kommuniziert hat. Sur eine offizielle Website-Seite der Marke Apple verbreitet diese Botschaft bezüglich der Politik des App Store: « Wir haben einen Platz im Prozess, der mit der Möglichkeit übereinstimmt, Anträge zu bewerten und Dinge zu unterdrücken, die nicht funktionieren, und zuerst, die die Bewertungskriterien nicht einhalten oder die absolut sind. »

Die Mehrdeutigkeit ist für Apple in der Botschaft des Konzerts des Begriffs “obsolètes” sehr wichtig, aber die Bedeutung für die Anwendungen ist nicht spezifisch. Es ist unmöglich, diese Seite an diesem Tag zu speichern und festzustellen, was die Politik von Apple zur Unterdrückung evolutionärer Anwendungen bestimmen wird.

Gilt das kalifornische Geschäft für das System der Zusatzleistungen oder ist es der Name der Entwickler, die in der Praxis der neuesten politischen Nachrichten am wichtigsten sind? 2021 hat die Gesellschaft dies bereits getan über 224.000 Bewerbungenmehrheitlich in den Bestimmungsort von Kindern, aus Gründen der Vertraulichkeit.

Eine komplexe Situation für unabhängige Entwickler

Robert Kabwe, Gründer der Firma Protopop Games, riskiert für die Originalspiele im App Store, jemand anderen zu sehen, Das Motiv, disparat. Der Entwickler verbringt explizit viel Zeit auf Twitter, weil die Politik von Apple kontraproduktiv, unangemessen, für die unabhängigen Schöpfer ist, die wenig Geld haben.

Selon lui, « Die Fehlschläge des Tages sind voller Zeit und erfordern Anstrengungen. Der Verzicht auf Spiele, die funktionieren, sollte aus guten Gründen erfolgen, die nicht dazu dienen, Klarheit gezielt und mehr als möglich zu kommunizieren. »Eine Kritik an Apples sehr kommunikativer Kommunikation. Die Hilfe, die « am ende des tages konnte er den tag des spiels spielen und er war nicht der einzige, der einen wunderbaren entwickler fand. Im Gegenteil, beaucoup sind Motive für die Leidenschaft, mit der man in einer Region mit überschaubarer Stundenzahl arbeiten kann. »

Genau das Datum der Entfernung einer Vielzahl von Anwendungen des anderen, und der Zweck der Gesamtfläche. Sohn jeu Das Motiv Ich glaube nicht, dass Sie das vor drei Jahren von einem anderen Entwickler machen konnten, Kosta Eleftheriouum herauszufinden, wer sonst noch ist, Taschengottes gibt alle im App Store vorhandenen, dass diese endgültige Version ab September geöffnet ist.

Das Recht, ein Video eines jungen Mannes abzuspielen

Robert Kabwe rappelle que le development d’un jeu est un vrai casse-tête, « Die Spiele werden der Hilfe von logischen Tauchern überlassen, die von uns allen abhängig sind. So benötigt die aktuelle Version des App Stores logischerweise Xcode 13, das auf der MacOS Big Sur-Funktion basiert und eine Tour durch die neueste Version von Unity ist. „Das Spiel heute regulieren zu können, ist extrem komplex, die Logik, die den Schöpfer durchdringt, ist sehr wichtig, aber nach einem Jahr.

Aus dem Häuschen meldete sich auch die Entwicklerin Emilia Lazer-Walker auf Twitter, um die berühmte Botschaft von Apple zu sagen. Selon elle, cette demarche est intolerable car « Die Videospiele sind rechts, um die vollständigen Objekte zu vervollständigen! Diese kostenlosen Spiele passen nicht in ein Modell, das Missionen und Reisen auferlegt. Die agit d’œuvres d’art, die finies depuis plusieurs années sind. »

Sie kennt die Produktion und den Vertrieb dieser Spiele auf eine Weise, die nicht der Politik von Apple entspricht. « Die beliebtesten Spiele, die derzeit nicht auf dem neuesten Stand sind, sowie Spieler, die dazu neigen, auf experimentellen Plattformen zu veröffentlichen. J’ai l’habitude que la raison de la disparition de mes jeux vienne de la fermeture de la plateforme de distribution, et non pas qu’une entreprise estime que les vieilles chooses sont désuètes. »Apple reagiert vorerst nicht offiziell auf den Grog und die Anfragen der Entwickler.

Leave a Reply

Your email address will not be published.