Bei welchen Spielen hat CH mitgehalten?

Le Canadia hat die besten Pendants gemacht, die die besten Printeps dernier mais cet étonnante performance cachait une situation qui, eventuallement, allait plonger l’organization dans un bourbier l’entraînant dans les bas-fonds du classement géneral.

• Lesen Sie auch: Gorton et Hughes wollen Kontrahenten sein

• Lesen Sie auch: Kanada: die komplexe Weber-Datei

Für den Eigentümer, Geoff Molson, haben wir andere Optionen, die es zu einer großartigen Gelegenheit machen.

Donc, eine Saison der Rebondissements.

  • Abwesenheit von Shea Weber.
  • Abwesenheit von Carey Price.
  • Marg Bergevins Gemeinde und seine Wache.
  • Kongregation des Wächter-Gesprächspartners, Stéphane Waite.
  • Gemeinde von Trevor Timmins.
  • Angekommen von Jeff Gorton.
  • Embauche von Kent Hughes.
  • Akquisitionsverantwortung für Martin Lapointe.
  • Abteilung von Tyler Toffoli, Arthur Lehkonen und Ben Chiarot.
  • Jonathan Drouin hatte auch die Chance, die Segnungen loszuwerden.
  • Eine Reihe von Änderungen in der Ebene der Effekte.

Hauptsächlich für das Duo Gorton/Hughes sieht der Konzessionsplan vor, die Prochaine-Phase zu konzessionieren.

  • Anfrage, Möglichkeit, einen ersten Rang zu wählen.
  • Bestätigen Sie die Rückkehr des Praktikanten Martin St-Louis.
  • Bereiten Sie sich auf den Markt der autonomen Akteure vor.
  • Alles am Ende des seriösen Angebots.

Aber er war immer in der Lage, dem Dossier Preis mehr Aufmerksamkeit zu schenken und zu versichern, dass der Vertrag von Shea Weber aus der Struktur der Finanzstruktur des Unternehmens sowie der Flexibilität bei der Höhe der Obergrenze eliminiert wird.

Carey Price kann zur Beziehung der Organisation beitragen?

Oder ja, in welchem ​​Maß? Combien de matchs pourra-t-il diskutator s’il est de retour – et c’est loin d’être une garantie – l’an prochain?

Im Laufe der letzten drei Spielzeiten nahm er an 202 von 373 bestrittenen Spielen in Kanada teil, ein Spiel von 40 Spielen pro Jahr. Die Gleichung geht nicht auf, wenn man bedenkt, dass der Guardian ein Gehalt von 10,5 M $ hat. Können Sie also mit 35 Jahren die etablierten Standards im Laufe Ihrer Karriere einhalten? Die Antwort ist nein.

Gorton und Hughes analysierten alle Optionen.

Le bilan de Price n’est pas très rassurant. Va-t-il de pair avec le modéle d’affaires des deux décideurs?

Es ist freizügig.

Reste le Dossier Weber.

Haben Sie ein Team, das bereit ist, nach Kanada zu gehen und die Verteidigung der Verteidigung zu übernehmen? Das ist sehr gut möglich. Für die Trikolore ist dies ein Mangel an Freiheit von der Organisation jeglicher finanzieller Verantwortung, um die Verteidigung zu verteidigen.

Wenn das Duo Gorton / Hughes aura resolu ces deux dossiers, il béféficiera de plus de flexibilitue au niveau des salaires.

Acht, das Statut der Plüscheltern hat sich im Laufe des letzten Jahres geändert. Auf doit donc se poser la question: oui ou non, un joueur sera-t-il de retour?

Die Wachen

31 – PREIS, Carey, 35, 10,5 Mio. $. Sie kennen Ihre Akte. ?

34 – ALLEN, Jake, 34, $ 2.875. Das fait ist ein Strauß mit Auszeichnung.

30 – PRIMEAU, Cayden22, Spieler autonom mit Ausgleich, mehr oder weniger Optionen vorhanden.

35 – MONTEMBAUULT, Samuel, 25, joueur autonome avec Entschädigung. Der beste Service.

Die Verteidiger

6 – WEBER, Shea, 36, 7 M $. Arbeitet er nicht wieder? X

26 – PETRY, Jeff, 34, 6,25 Mio. $. Mais Kent Hughes l’exchange si on lui fait une offer more interest.

58 – Savard, David, 31, 3,5 M $. Ein Abwehrgerät.

44 – EDMUNDSON, Joel, 28, 3,5 M $. Ein Mentor für die jungen Verteidiger.

27 – ROMANOV, Alexander, 22, joueur autonome avec Entschädigung. Er muss einem neuen Vertrag zustimmen. Ein schöner Glanz in dieser Saison.

52 – BARON, Justin, 20, 925.000 $. Eine interessante Anschaffung.

54 – HARRIS, Jordanien, 21, 842.500 $. Die Qualität schöner Kleider.

20 – WIDEMAN, Chris, 32, joueur autonome sans entschädigung. Er macht einen Ort für junge Leute. X

– GÜHLE, Kaiden, 20, $ 894.167. Ein talentierter Spieler.

64 – SCHUENEMAN, Corey, 26, joueur autonom mit Entschädigung. Weitere Verteidiger schließen sich dem Team an. X

Die Angreifer

14 – SUZUKI, Nick, 22, $ 7.875. Der Angreifer ist möglich und möglicherweise der Prochain des Kapitäns.

11 – GALLAGHER, Brendan, 30, 6,5 Mio. $. Sie werden für andere Formationen unter Vertrag genommen. Mais s’il ya une opportunité de realiser une bonne transaction d’affaires, le Canadien devra procéder.

92 – DROUIN, Jonathan, 27, 5,5 Mio. $. Qu’a-t-on zu verlieren? Es ist das letzte Jahr seiner Geburt.

17 – ANDERSON, Josh, 27, 5,5 Mio. $. Le Canadian ist ein Spieler seines Formats.

68 – HOFFMANN, Mike, 32, 4,5 M $. Aber wer ist der Generaldirektor, um einen abweichenden Spieler zu übertragen? X

28 – DVORAK, Christian, 26, $ 4,45. Sous la direction de Martin St-Louis, il a bien fait. Blessé, il n’a pu justifier son statut.

40 – ARMIA, Joel, 28, 3,4 Mio. $. Kanadier können eine gute Transaktion haben. X

41 – BYRON, Paul, 33, 3,4 Mio. $. Blessé très souvent au cours des derniers mois. X

71 – Evans, Jake, 25, 1,7 Mio. $. Ein guter Center- und guter Preisspieler.

24 – PITLICK, Tyler, 30, $ 1,75 Mio. Gut gemacht, aber im aktuellen Kontext nicht ausreichend. X

85 – PERREAULT, Mathieu 34.950.000 $, Spieler autonom ohne Entschädigung. Er will ein Team aufbauen, das ihn unterstützt. X

32 – PITLICK, Bem, 25, 917 637 $, joueur autonome avec Entschädigung. Ein Grund zum Schlafen. Mehr zu diesem Preis.

22 – CAUFIELD, Cole, 21, $ 880.833. Der Vertreter mit Suzuki des Angriffs auf die Formation im Angriff.

25 – PÖHLING, Ryan, 23, 750.000 $. Aber mehr als Optionen. At-on ein Lied an einem Ort auf dem Flansch gauche?

45 – DAUPHIN, Laurent, 27.750 000 $, joueur autonome ohne Entschädigung. Aber er verließ die Formation der American League. X

55 – PEZZETTA, Michael, 24, 750 000 $, Spieler autonom mit Entschädigung. Peut-sein Vertrag für Rocket. X

56 – YLONEN, Jesse, 22, $ 850.833. Peut-il jouer le même Rolle qu’Artturi Lehkonen? Möglich.

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src=”https://connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js#xfbml=1&version=v3.2&appId=242991719478311&autoLogAppEvents=1″;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.