Bericht über autochthone Pensionen Indigene Kinder sterben in den Renten des Bundes

(Washington) Paare von Familien- und Kulturkulturen, „Millionärsdesigns“ der indigenen Gemeinschaften der Vereinigten Staaten von Amerika, diese Assimilation der Macht von 150 Jahren in den Renten des Bundesstaates, der Siegesstaat von Misshandlungen, a öffentlich veröffentlichter Bericht.

Heute um 17 Uhr28

Kyrill Julien
Agence France-Presse

«Alors que le gouvernement fédéral faisait avancer le pays vers l’Ouest, il exterminait, éradiquait et assimilait les Autochtones ainsi que les natifs d’Alaska et de Hawaii, leurs langues, cultures, religions, pratiques traditionalnelles et meme l’histoire de nos communautés », bejahte Deb Haaland, la ministre de l’Intérieur qui gère les Affaires indiennes.

Deb Haaland, Mitglied der Laguna Pueblo du Nouveau-Mexique Tribune, ist die erste autochthone Ministerin für Geschichte der Vereinigten Staaten.

Er präsentierte auch einen ersten Bericht von einem Cent von Seiten über das “Federal Pension System for Indians”, ein Museum von Militärexperten der Regierung und religiöser Institutionen zwischen 1819 und 1969, das ein doppeltes Ziel der “kulturellen Assimilation und Erweiterung” hat Gebiete der autochthonen Völker », er war ein Kommunikator.

“Anhänger plus ein Sitzplatz, die Designs von Millionärskindern sind diese Separatisten des Gemeinschaftsrechts”, sagte Deb Haaland.

Der Minister eröffnete 2021 eine große Umfrage, nachdem in Kanada anonyme Geburten autochthoner Kinder an den Orten alter Pensionen in der katholischen Kirche entdeckt worden waren. Depuis, plus ein Millimeter Gräber auf diesen Identitäten von den führenden kanadischen Nationen.

Richtige Dokumente

Das „Federal Pension System for Indians“ hat insgesamt 408 Schulen in 37 amerikanischen Bundesstaaten und Territorien, darunter 21 Schulen in Alaska und Sept. Hawaii.

Der “Einsatz der Methoden der militärischen Militarisierung des Identitätswechsels zur Assimilation der Bildungswege” der Kinder dieser autochthonen Gemeinschaften, nicht nur in der Spender-, sondern auch in englischer Sprache oder in den Händen der Lebenden.

Die Schulen der Entmutigung oder Erfahrung der Kinder der gleichen Sprache und Konzentration auf die technische Technik oder Handarbeit “mit Aussicht auf Beschäftigung und ohne Unterstützung der amerikanischen Wirtschaft, störende Zugabe plus die Stammesökonomien” berichten.

In diesen Einrichtungen ist die Verordnung eine Erinnerungsanwendung, die auf die körperlichen Punktionsdienste wie Geißelung, Putsche und Einbrüche angewendet wird, oder die Platzierung der Isolierung und der Privatsphäre der Ernährung, die ausdrücklich berichtet und hinzufügt, dass Kinder mehr denn je das Plus spielen .

“Beaucoup d’enfants ne sont jamais revenus chez eux, chacun d’entre eux est un membre memparu de la famille”, a rappelé Mmich Haaland, sichtlich sehr angereichert mit der amerikanischen Geschichte, die als “internationales Trauma” von den einheimischen Gemeinschaften immer noch präsent ist.

Die Seiten mit Identitäten, Identitäten und Anonymen, auf diesem hier, wurden von 53 Rentnern entdeckt. Umgebung 19 dieser Einrichtungen “komplett für mehr als 500 autochthone Todesfälle, Ureinwohner Alaskas und Hawaiis”, wie berichtet.

“Kriegsprozess”

Das Büro wird in der Lage sein, die Gesamtzahl der Kinder zu bestimmen, die an dieser Schule beteiligt sind, und die Gesamtzahl der Kinder im Land, die in der Lage sein werden, Kinder zu identifizieren, die an diesen Websites interessiert sind, und erklärt vom Außenminister Bryan Neues Land.

Die Behörden, die anschließend befragt wurden, waren daran interessiert, “die Millionäre und Millionärsdesigns” der Sieger und M. Newlands zu entdecken. «Outre les pensnats, il y avait des asiles, des orphelinats, des dortoirs et des pensionnats non fédéraux».

Deborah Parker ist dafür verantwortlich, eine Organisation der NABS-Organisation zu sein, die sich nach diesen Renten erkundigt, und beteuert, dass sie weiterhin kämpfen „wegen der Reaktion der Vereinigten Staaten auf den Völkermord an den autochthonen Kindern“.

Der National Congress of the Americas (NCAI), die wichtigste Organisation der Stammesnationen, begrüßt einen Bericht, der „ein Novum in der Verantwortung der Bundesregierung darstellt“.

Mehr, at-il ajouté dans un communiqué, il reste encore beaucoup à faire pour «la wahrheit, la gerechtigkeit und la versöhnung».

Für Bryan Newland ist „dieser Bericht nicht das Ende der Reise, sondern der Beginn“ eines „Kriegsprozesses in diesem Land“.

Deb Haaland hat die Gelegenheit, Präsident Joe Biden zu treffen. „Wir haben eine Regierung und einen Präsidenten, der die Staaten der Vereinigten Staaten immer als die autochthonen Stämme darstellt“, sagte er.

window.fbLoaded = false;
window.fbAsyncInit = function() {
FB.init({appId: ‘166995983353903’, version: ‘v3.2’});
window.fbLoaded = true;
};
(function() {
var e = document.createElement(‘script’); e.async = true;
e.src = document.location.protocol +
‘//connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js’;
document.getElementById(‘fb-root’).appendChild(e);
}());

Leave a Reply

Your email address will not be published.