COVID-19: 2000 Krankenhausaufenthalte unter der Bar

Der Cousin der Krankenhausaufenthalte von COVID-19 in Quebec steigt von der Barriere von 2.000 Personen ab, die das Finale der Woche besetzen.

• Lesen Sie auch: Vermeiden Sie eine Kontamination und einen erwachsenen Quebec auf dem Wasser

Im laufenden Jahr 1910 attestierte Quebec dem Krankenhaus das Virus, ein Pool von 16 pro Bericht.

Die Zahl der Menschen mit ihren intensiven Kräften ist zum Teil ein stabiler Tod, der 66 Menschen einnimmt und eine Beleuchtung einnimmt.

Die Provinz ist bei dieser 24-tägigen Beobachtung als Mitglied einer Reihe von Kindern registriert, die derzeit mit einigen Ursachen von COVID leben.

In der Gesundheitsüberprüfung sind 6357 Reisende in der COVID-Daseinsberechtigung (Vorsichtsmaßnahme, Isolierung, Beachtung der Ergebnisse usw.)

Die Zahl der Infektionen im Feld ist ebenfalls hoch, und 622 Personen haben Zugang zu den Darstellungszentren erhalten, was zu einem positiven Ergebnis geführt hat und 208 Schnelltests in 24 Tagen verfügbar sind.

Auf der anderen Seite des Flusses Outaouais registrierte er ein Krankenhaushaus (1213, +46) und einen Pool von Intensivstationen (201, -6). L’Ontario hat diese Ergänzung zu COVID-19 nicht berücksichtigt.

La provinz la plus peuplée au zahlt einen nachweis 1206 neuinfektionen au virus ivec des test PCR.

Die Situation in Québec:

  • 622 neue Fälle bei insgesamt 1.052.637 Infizierten*;
  • 4 neue Kinder für insgesamt 15.143 Kinder;
  • 6.357 Sanitäter im Sinne von COVID (Vorsorgemaßnahme, Isolierung, Ergebnisdämpfung etc.);
  • 1 910 Krankenhausaufenthalte, soit une diminution de 16 par rapport à la veille;
    • 85 neue Einträge,
    • 101 neue Geschichten;
  • 66 Personen mit ihrer verstärkten Anzahl, stabile Ruhe für den Rapport;
    • 9 neue Einträge,
    • 9 neue Sorten;
  • 10.694 realisierte Realisierungen am 7. Mai;
  • 205 281 testet Stromschnellen autodeclarés jusqu’à maintenant, dont 168 046 positiv: 255 declarés pour la journée d’hier, dont 208 positiv.

* Rappelons, dass der Name des Repertoires nicht repräsentativ für die Situation ist, in der der Zugang zu den Darstellungszentren auf vorrangige Kunden beschränkt ist.

NAME DES LANDES REGION

  • Bas-Saint-Laurent: 20.245
  • Saguenay-Lac-Saint-Jean: 29.807
  • Landeshauptstadt: 87 223
  • Mauritius und Centre-Quebec: 58 122
  • Estrie: 48.873
  • Montréal: 305.660
  • Outaouais: 39 316
  • Abitibi-Témiscamingue: 10.662
  • Côte-Nord: 8234
  • Nord-du-Quebec: 1447
  • Gaspésie-Îles-de-la-Madeleine: 8848
  • Chaudière-Appalachen: 60.581
  • Laval: 70.795
  • Lanaudiere: 69 017
  • Laurentides: 78 242
  • Montenegro: 146.814
  • Nunavík: 2979
  • Terres-Cries-de-la-Baie-James: 2888
  • Inconnu: 0
  • Québec-Stadt: 2881

Ensemble du Québec: 1.052.637

ABNAHME FÜR DIE REGION

  • Bas-Saint-Laurent: 167
  • Saguenay – Lac-Saint-Jean: 428
  • Landeshauptstadt: 1527
  • Mauritius-et-Centre-du-Quebec: 992
  • Estrie: 600
  • Montréal: 5448
  • Outaouais: 310
  • Abitibi-Témiscamingue: 110
  • Côte-Nord: 45
  • Nord-du-Quebec: 4
  • Gaspésie – Îles-de-la-Madeleine: 81
  • Chaudière-Appalaches: 630
  • Laval: 1099
  • Lanaudiere: 757
  • Laurentides: 744
  • Montrégie: 2174
  • Nunavík: 10
  • Terres-Cries-de-la-Baie-James: 15
  • Inconnu: 0
  • Quebecer: 2

Ensemble du Québec: 15 143

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src=”https://connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js#xfbml=1&version=v3.2&appId=452833365068139&autoLogAppEvents=1″;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.