Covid-19: die Vorrechte der Unterstützer der Impfmutter

Foto von Matt Napo er Unsplash

Depuis le dimanche 24 april, les infirmiers ont le droit de impfstoff les personsnes de plus de 16 ans, sans verschreibungspflichtige medizinische. Diese Maßnahme ist den Apotheken und den weiblichen Weisen gleichgestellt. Sie wird vom Orden der Kranken und den Berufsgewerkschaften als Plus ausgeschrieben.

Die Regierung validiert diese Erweiterung der Impfkompetenzen für Krankenstation, Apotheker und Frauen. Depuis le dimanche 24 april, les praticiens qui ont fait leurs preuves durant l’épidémie de Covid-19 peuventvaccer les personsnes de plus de 16 ans, sans verschreibungspflichtiges Medikament. Vor allem die Krankenpfleger strömen herum und machen Injektionen mit Erwachsenen gegen diese Jungen. Parmesangrippe, Tetanos, Poliomyelitis, Wut, humanes Papillomavirus, Hepatitis (A und B), Pneumokokken und Meningokokken (A, B, C, Y und W).

Ein erster Schritt plus mehr Autonomie für die Infirmiers

Für diejenigen, die die Apotheker sind, ist die Liste der Impfstoffe dieselbe. Für Patienten, die eine ärztliche Verordnung vorlegen. Les pracitiens Attendront cependant un avis cheap de l’agen du medicament. Celle-ci a déjà été saisie en ce sens par le ministre de la santé, Olivier Véran. Le veru vert is espéré d’ici à l’automne prochain.

Du côté des sages-femmes, on pourra également prescrire et pratiquer les vaccins. Gerade die schönsten Frauen, die Neuankömmlinge unter denen, die auf die Welt kommen. Für Patrick Chamboredon, Präsident des Ordens der Kranken, stellt diese Entscheidung einen „ersten Schritt neben der Autonomie für den Beruf“ und für die „concitents“ dar. Sie wird auch von “der Garantie eines Verzichts auf Prävention” vertreten.

Ein rechter Besitzstand im Jahr 2008 gegen die Grippeepidemie

Notons que l’Ordre des infirmiers et les syndicats de la professu adclamaient cette extension depuis plusieurs mois. Sie prangern die Diskriminierung liberaler Ungläubiger an, die vollständig auf Medikamente angewiesen sind. Ein Erlass der Impfverordnung zeigt, dass dafür Kompetenzen vorhanden sind. L’Ordre des infirmiers avait aussi demandé aux pouvoirs publics une indépendance dans l’attribution des Grants de Vakzine.

Die Ausweitung der Vorrechte der Infirmiten sollte die Überlegungen zur Impfung beschleunigen. Zum Beispiel einige isolierte Menschen, die die einzigen Befreier sind, die freigelassen werden können. Dieses Recht auf Impfung ohne ärztliche Verschreibung liegt in der Verantwortung des Autors plus, der diesen Besitzstand in einer ähnlichen Situation im Jahr 2008 gegen die Grippeepidemie übernommen hat. Die Regierung kann die Injektion 2018 beantragen.

Le Covid Tourjours anwesend

Wenn der Krieg in der Ukraine und die französische Präsidentschaft gegen das Virus in den Medien stattfanden, ruht das Covid-19 überall in Hexagone. Selon le ministère de la Santé, il ya eu 144 799 décès dus à la pandemie au 21 april 2022, dont 18 000 depuis décembre 2021. Ces derniers décès sont en grande partie liés aux variation Omicron, dit peu sevère. Auf der Ebene der Impfungen werden sich am 21. April 2022 mehr als 54 Millionen Menschen selbst injizieren können. Dies entspricht etwa 80 % der französischen Bevölkerung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.