COVID 19. Freitag, 29. April: Die Hospitality-Aktivität ist immer noch ein Souvenir

Coronavirus

Veröffentlicht am 29. April 2022

Siehe den Punkt der sanitären Situation bei der Coronavirus-Epidemie in der Bretagne, der von der ARS am Sonntag, dem 29. April, mitgeteilt wurde:

„Hygieneindikatoren bestätigen die Abnahme der Verbreitung von SARS-CoV-2 in der Region. Die Basis der Zahl neuer Krankenhauseinweisungen ist gefüllt, aber mit einer Aktivität, die wichtig bleibt.

In diesem Zusammenhang ist es rappelé, dass die Injektion von deuxieme dose de rappel, ouverte aux personnes âgées de 60 ans et plus, permet de renforcer la protection kontre les formes graves de la maladie et de prévenir les decès.

Epidemiologischer Punkt

Das Vereinigte Königreich ist registriert 26 243 neue Nachrichten vom 22. April.

Inzidenzraten2 ausweichen 819 cas für 100.000 Lebensräume (-206,5 Punkte1) auf regionaler Ebene mit positiver Quote3 RT-PCR und antigene Tests 38,5 %.

Preis für Patienten von Covid-19 im Krankenhaus in der Bretagne :

· 566 Krankenhauseinweisungen zum Motiv COVID en course (-481), nicht

Ö 49 im Wiederbelebungsdienst (-1)

Ö 389 in der Schulmedizin (-161)

· Seit Beginn der Epidemie:

Ö 18 945 Patienten, die während des Heimaturlaubs ins Krankenhaus eingeliefert wurden (+6771);

Ö 2 735 Patienten sind dekadent (+441).

Dynamik von Depistamin

In der Bretagne wurden zwischen dem 21. und 27. April 82 787 (RT-PCR und Antigene) durchgeführt.

Impfdynamik

August 27/04, 7 914 292 Injektionen zu diesem Effekt in der Bretagne.

Die Impfabdeckung (mindestens eine Dosis) der bretonischen Bevölkerung ist aus 84,5 % alles was ich weiß und de 96,6 % für die 12 Jahre und +.

Vollständige Impfschemata

In der Bretagne, 86,5 % der berechtigten Bevölkerung im Abseilen-Impfstoff im Falle des Abseilens,
2 366 782 Injektionen.

In der Fachabteilung wurden diese Angehörigen geimpft:

· An den Côtes d’Armor86,9 % der Bevölkerung haben Anspruch auf einen Abseilenimpfstoff und die Antwort auf die Abseilendosis, 400.524 Injektionen.

· Im Finistère, 88,2 % der Bevölkerung, die für einen Abseilenimpfstoff in Frage kommt, hatten eine Dosis Abseilensoit, 675.237 Injektionen.

· In Ille-et-Vilaine, 85,6 % der Bevölkerung, die Anspruch auf einen Abseilenimpfstoff hatte, erhielt eine Dosis Abseilensoit, 764.599 Injektionen.

· Im Morbihan, 85,6 % der Bevölkerung, die für einen Abseilenimpfstoff in Frage kommen, hatten eine Dosis Abseilensoit, 526.422 Injektionen.

Cas Covid en milieu scholaire

In der Bretagne ist der Schulbetrieb derzeit nicht für mehr als 5 Klassen geschlossen.

1-Gemeldet am 22.04.2022

2-Die Inzidenzraten, die die Anzahl neuer Fälle von COVID-19 darstellen, die durch einen PCR-Test oder ein antigenes Antidot im Verlauf von 7 Tagen diagnostiziert wurden und in der Bevölkerungszahl der Abteilung gemeldet wurden. Die angenommene Einheit ist für 100.000 Einwohner.

3-Die positiven Positivitätsraten, dargestellt durch die Anzahl der positiven Fälle bei Covid (PCR- und Antigentest), die an 7 Tagen in der Anzahl der getesteten Personen gemeldet wurden.«

Leave a Reply

Your email address will not be published.