Das Impftreffen befürwortet die Rückkehr entsandter Jugendlicher

Die Pandemie von COVID-19 zwischen Anti-Vax- und Anti-Vakanz-Veranstaltungen in den Ländern der Welt und nicht nur in Europa. Die Impfpraxis ist nicht neu, aber wichtiger als die Auswirkungen von Unsterblichkeiten auf den allgemeinen Gesundheitszustand und auf die Faulheit gegenüber gelittenen Jugendlichen.

Im Jahr 2019 stellte die Weltgesundheitsorganisation (OMS) fest, dass dieses Impfereignis eines von ihnen sein würde Die 10 wichtigsten Personen, die bei der WM dabei sind Alors que les Vaccins Bestandteil einer der fortschrittlichsten Fortschritte im Bereich der öffentlichen Gesundheit.

Eine Weltmeisterschaft der Impfungen

Die Zurückbehaltung oder Verweigerung der Impfung kann auf die Verfügbarkeit von Impfstoffen beschränkt werden, indem der Fortschritt bei Krankheiten gegen mögliche Impfungen gestrichen wird.

Die Impfung ist eine der rentabelsten Kosten für die Anstellung eines jungen Menschen: derzeit sind es in einigen Jahren 2 bis 3 Millionen, und in einigen Jahren werden 1,5 Millionen Nahrungsergänzungsmittel nicht verfügbar sein oder durch den WM-Impfstoff abgedeckt sein.

Der Regen für lesquelles gens choisissent de ne pas se faire Vacciner Sont-Komplexe; eine beratende Gruppe, nachdem die OMS festgestellt hatte, dass sie ohne Optimismus ist (maladie que l’on croit éradiquée ou dont on se pense protégé), die Schwierigkeit des Zugangs zu Impfstoffen und die Manque de Confiance sot les principales raisons de the decoration.

Rückseite des Rougeole

Das robuste Haus wird zum Beispiel um ergänzt 79 % im Laufe der zweiten beiden Monate des Jahres 2022 Selon le Dernier Bericht von OMS und UNICEF. Die Beweggründe dieses Hauses sind komplex, und all dies ist nicht Ihre Impfung. Cependant, Certains pays qui étaient sur le point d’éliminer la maladie ont vu une resurgence de cas.

Ainsi, en 2019, l’Albanie, la Grèce, le Royaume-Uni et la Tchéquie qui avaient eliminé der Rougeol auf der Krankheit repariert.

Les pauvres sont aussiconcernés par unrecul de la impfung maí pour des deson raison raféférentes. Selon l’UNICEF, 1 Kind von 4 ist in Lateinamerika nicht geimpft. Vor der Pandemie beobachtete er einen Pool von Impfstoffabdeckungen. Eine Störung wesentlicher Gesundheitsdienste und die Möglichkeit, COVID-19 aufgrund der Situation und des Mangels an Kinderbetreuung ohne die grundlegendsten Impfstoffe an eine Impfstelle zu locken.

Pandemie-Suite, plus ein Land (37 %) auf der Grundlage von Störungen oder Berichten über routinemäßige Impfkampagnen. Zusätzlich zu den 50 gemeldeten Ländern befinden sich diese Berichte in Afrika, 228 Millionen Menschen mit jungen Tänzern in Kontakt bringen.

Eine Reklamation der Jugend

Nichtimpfung von Kindern mit direkten Folgen bei der Rückkehr bestimmter Jugendlicher.

Zwischen 2015 und 2020 liegt in der Region Lateinamerika und Karibik der Kalender der vollständigen Impfung gegen Diphtherie, Tetanus und Koketterie (DTC3) bei 90 % bis 76 %.

Alors que seulement 5 cas de diphtérie avaient été eté signalés dans la région en 2013, ce ciffre montait à 900 en 2018. Pour la rougeole, le nombre de casé est pasé de 500 cas à 23 000 sur la même période.

Im Jahr 2019 haben die Demokratische Republik Kongo, Samoa und die Ukraine alle Berührungen mit dem Schurken, die in den Händen von Kindern von Kindern liegen. L’OMS et l’UNICEF werden in Zusammenarbeit mit den betroffenen Staaten in der Lage sein, einer Rougeole-Epidemie auf drei verschiedenen Kontinenten entgegenzuwirken who aurait pu être évitée grâce à la impfung.

Prävention und Verbesserung des Impfschutzes

Verschiedene Organisationen arbeiten mit den Ländern und Partnern zusammen, um die Objekte zu gewinnen Impfprogramm World Horizon 2030 et ainsi permettre de réduire de moitié le nombre d’enfants n’ayant reçu aucun vaccin, d’accroître le recours aux nouveaux vaccins vitaux et offrir un accès plus juste et equitable à la impfung.

„Um des Lebens willen werden wir in der Lage sein, eine Sorte zu finden, die von Impfstoffen profitieren kann, was bedeutet, in Impfungen und in die Gesundheit derer zu investieren, die das Recht auf Alkohol haben“, sagte Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus, Direktor des OMS.

Stellen Sie eine vollständige Impfabdeckung für alle bereit, ohne jeglichen Unterschied, und durchdringen Sie den Fortschrittsstand bei der Verwirklichung von Langlebige Entwicklungsobjekte und insbesondere die Objekte 3 (gute Gesundheit und Wohlbefinden), 5Gleichheit zwischen den Geschlechtern) und 10)Ungleichheit der Rechte).

Der Impfstoff dient nicht nur dem Schutz anderer Menschen.

Mehr Informationen

Impfung hors COVID: eine globale Antwort auf die Ursache der Pandemie

Leave a Reply

Your email address will not be published.