Dead Space: Eine Präsentation mit Hochspannung zum Remake, der Termin wird nicht verpasst!

Nachrichtenspiel Dead Space: Eine Präsentation mit Hochspannung zum Remake, der Termin wird nicht verpasst!

Veröffentlicht am 05.09.2022 um 19:52 Uhr

In einem Freiwilligendienst, um eine der Folien von Plus Honoratioren zu sein, sind die Teams von EEA Motive im Kommunikationsspiel Autor des Remakes von Dead Space, Premier du nom, bei der Organisation von Live-Präsentationen anwesend. Zwei weitere nach der vorangegangenen Verbreitung haben die Entwickler das Cover diesmal wieder in den Fokus auf die künstlerische Konzeption des Titels gelegt.

Sommer

  • Ein Remake plus erschreckend wie das Original!
  • Eine neue Geschichte, bevor wir auf der E3 einen Staatsstreich gelandet haben?

Ein Remake plus erschreckend wie das Original!

Im Falle von Ausfransungen das Remake von Totraum Sag déjà y faire! Am letzten März wurde der Titel EEA Motive pris l’ensemble des fans par Surprise en raison vergeben einer möglichen Vertreibung im Jahr 2023, und nicht erst Ende 2022. Am Ende la ruemur n’a pas eu le temps de traíner puisque les development eux-mêmes auf das Bewährungswort im Rahmen eines Livestreams. S’il va prendre un malin pleisir à placer ses joueurs dans l’obscurité la plus totale au sein de l’USG Ishimura, Totraum ne les laisse cependant pas dans le flou!

Dead Space: Eine Präsentation mit Hochspannung zum Remake, der Termin wird nicht verpasst!

Il ya deux mois de cela, le remake tant Attendu se montrait de nouveau le temps d’une longue présentation d’une heure afin de détailler l’avancée du développement en matière d’ambiance. Nach einem langen Moment in der Gesellschaft von Mannschaften konnte er verstehen, dass die Atmosphäre ängstlicher denn je ist und dass er in der Lage sein wird, die Anzahl junger Spieler auf die Tage der Epoche zu reduzieren. In einem überraschenden Finale kündigten die Entwickler ihre Rückkehr im Mai für eine Verbreitung an, die uns am Ende des Datums nicht bekannt ist.

Eine neue Geschichte, bevor wir auf der E3 einen Staatsstreich gelandet haben?

Im vergangenen Jahr stand das Remake der Eque Motors-Entwickler kurz vor der Eröffnung der Snober-Edition 2021 der E3, die zu den beliebtesten Couloir-Premieren zählt, die man in Betracht ziehen kann. Das Finale, das ist ein Monat plus tard, am 22. Juli 2021, das EA Play Live-Event, das le titre s’est dévoilé aux yeux de tousbestätigt im Durchgang der am meisten zerstörten Räume. Um in der Stille des Siegels zu sterben, setzten die Teams von EEA Motive auf die Vornamen des Lebens, die durch die Interviews und Videopräsentationen plus Details dargestellt werden.

Nach und nach basiert das Projekt auf den wichtigsten Aspekten und Entwicklern und mehr zur Aufregung der Fans der ersten Stundetent de mêler au mieux l’ussence du jeu original à la technicité au aux possibilités offertes par les processus de development actuels. Vielen Dank, die Erzählung mit der Ankündigung plus das Meisterwerk, das Gameplay plus die Präzision, das Ambiente plus die Schönheit und die Atmosphäre mehr besorgt.

Der Horror ist einer der Komponisten des Titels, EA Motive souhaite donc appuyer a nouvelle fois sur ce point en organisant un livestream, le 12 mai à partir de 19h, heure françaisefür ein wenig plus eine Obszönität in der Konzeption der künstlerischen Kunst des Spiels, ein ursprüngliches Element im Spannungsgefühl, das er in seinem Spiel und der Manette in der Hauptsache präsent ist. All das ist auf YouTube, auf Twitch abzurufen.

Dead Space: Eine Präsentation mit Hochspannung zum Remake, der Termin wird nicht verpasst!
Profil von Jinxeb, Jeuxvideo.com

Par JinxebRedaktion jeuxvideo.com

MP

Leave a Reply

Your email address will not be published.