Der potenzielle Cantilever kann 130 Datensätze aufnehmen

Die außergewöhnlichen Temperaturen von rund 30 °C für den Südwesten der Provinz, die Meldungen der Juden an Samedi, gießen den Sektor in einen potenziellen Canicle-Rekord von vor 130 Jahren.

• Lesen Sie auch: 1 Chance auf 2, dass die Temperatur von + 1,5 ° C in 5 Sekunden auf 5 erhöht wird

• Lesen Sie auch: Route bei Temperaturen von 30 ° C

• Lesen Sie auch: Eine außergewöhnliche “Wahl”

In der Daseinsberechtigung einer atmosphärischen Blockade und eines der hohen Drücke sollte die Versammlung von Quebec in der Lage sein, in den letzten Tagen ein für Quecksilber wichtiges Haus zu finden.

In Montreal soll die Höchsttemperatur bei 29 °C liegen. Der letzte Rekord, der am 12. Mai in der Region Montreal aufgezeichnet wurde, wurde 1893 renoviert, aber das Quecksilber beträgt 28,9 ° C und wurde vom Meteorologen der kanadischen Umwelt, André Cantin, erklärt. „Das ist das Außergewöhnliche“, sagte er.

Freitag und Samstag liegt die Höchsttemperatur bei 30 °C, das sind 10 Grad über dem normalen Maximum von 19 °C in der Millionenmetropole Miami. Es ist eine geeignete Gelegenheit, einen Urlaub zu beginnen, der an drei aufeinanderfolgenden Tagen bei mindestens 30 ° C zu finden ist.

Laut Meteorologe Gilles Brien kamen die drei erst zur Zeit des 30 ° C-Tages in Montreal im Laufe des Monats Mai an. Gleichzeitig ist die Tatsache, dass der Installationszeitpunkt im Monat Mai liegt, eine Auswirkung des Klimawandels.

Die Störung wird durch die beiden Drucksysteme erklärt, die auf den kanadischen Prärien und den Drücken mit neuen Bedingungen und anderen sowie der Situation im Atlantik basieren, die von den beiden Meteorologen angegeben wird. “Ces deux systèmes se déplacent très peu ou pas du tout”, ein Précisé von M. Cantin.

Das auf Hochdruck basierende Quebec ist eine Münze zwischen den beiden stagnierenden Systemen. Darüber hinaus verkaufen sie den Süden, der die Luft von Dux dominiert und sehr in der Herkunft des Mittleren Westens Amerikas liegt.

L’est du Quebec sera plus frais, car la priesence du fleuve engdrera plutôt des tempéperatures de 15 à 20 ° C, ce qui reste au-dessus des normalas dans ces secter.

Selon M. Brien, eine Abschlussfolge der schrittweisen Installation in Quebec. Une interdiction de feu à ciel ouvert ist en vigueur partout in der Provinz. “Diese Maßnahme greift in die Quicon-Verbriefung im Fort oder in der Nähe ein, um Feuer in voller Ordnung zu machen”, erwähnte der Minister für Wälder, Fauna und Parks (MFFP) auf seiner Website.

Die Möglichkeit, die Qualität der Ernte in der kanadischen Region zu steigern, ist nicht auf die Zunahme des Bevölkerungsanteils der Bevölkerung zurückzuführen. “Es ist wahr, dass dies sehr wichtig ist, dass es tolerierbar ist”, sagte M. Cantin.

Außerdem sind die Nächte relativ frisch, mit Prognosen von 15 bis 18 Grad in Montreal. “Dies ist die Nacht, in der die Kanikulare der Siege”, suligné M. Brien.

Ce blocage devrait prendre fin dimanche et la vague de chaleur devrait être remplacée, les jours suivants, par des possibilités d’averses et d’orages.

Leave a Reply

Your email address will not be published.