Die Franzosen von Montreal sind nach Ihnen benannt

Die Franzosen von Montreal sind Kandidaten, die sich im Palais des Congres in Montreal präsentieren, um ihr Stimmrecht für die zweite Runde der französischen Präsidentschaft auszuüben.

Als lors du premier tour machen die Stimmen doivent den Aktenanhänger plusieurs Stunden, um ihren Stimmzettel zu hinterlegen.

• Lesen Sie auch: IN BILDERN Les Français de Montréal Schriftart mit dem Namen Leur Voix

• Lesen Sie auch: La France zum Schleier einer entscheidenden Wahl

• Lesen Sie auch: Letzter Wahlkampftag für das französische Präsidentenamt

Außerdem sind 130.000 Franzosen auf den Wahllisten der Vereinigten Staaten eingetragen und etwas mehr als 100.000 in Kanada.

Bestimmte Leute sind an diesem Tag ab 6 Uhr morgens anwesend, um sich die lange Akte anzusehen. Die Abstimmungsbüros öffnen um 8.00 Uhr und das Restaurant ist um 19.00 Uhr geöffnet.

Die letzten Umfragen geben Emmanuel Macron den Sieg, aber mit einem wichtigen Rekord von 2017.

Voter pour «bloquer un candidat», plus d’un citoyen français a laissé échapper cette phrase devant le palais des Congrès de Montréal oder le Collège Stanislas à Quebec, où se tenaient les scrutins.

„Ich habe für die drei Präsidentschaftswahlen und die beiden letzten Wahlen gestimmt, ich habe dafür gestimmt, einen Kandidaten zu blockieren. Dies ist eine geheime Trennung von Hingabe zu tun. Ich liebe dich für deine Ideen“, sagte Coraline Legene, die sich in der Metropole traf.

“Ich wünsche Ihnen viel Glück und viel Glück bei den beiden, aber ich denke, es ist dasselbe, er ist in einer Position, in der er eine drastische Entscheidung treffen wird”, sagte Emilia Tamco.

Les Français ontu eu un sentiment de déjà-vu au dévoilement des results da premier tour, en adpenant qu’ils devraient à nouveau faire un choix zwischen Emmanuel Macron, candidat à tendance centriste, et Marine Le Pen, son contras de l’extreme – Droiden.

„Auf der Rückseite der Quitte, bevor sie reinkommt“, sagte Delphine Fromentin vor dem Büro von Quebec.

Die meisten von ihnen wurden zum Tode verurteilt, und alle müssen für ihre Bemühungen bezahlen. C’est le cas de Romain et Pauline qui ont le Ferry de Saguenay à Quebec.

„Nach dem Abkommen oder dem Abkommen hat man Lust auf Mitmachen, das ist mehr als das. [qu’on est venu]», A explica Romain, qui n’avait pas fait le trajet au premier tour en raison de la distance et du prix élevé de l’essence.

Eine kleine Überraschung bei der Anwesenheit der beiden Kandidaten in der zweiten Runde, Melody Desaubry bei der Pressestelle, um ihren Stimmzettel hinterlegen zu können.

“Ich kenne Sie nicht alles über diese beiden Kandidaten für die Basis, aber ich wollte Sie unbedingt bei Marine Le Pen heiraten. Ich möchte nicht, dass Sie in ganz Frankreich zur extremen Rechten gehen”, sagte der junge Mann .Frau von 22 Jahren.

Die Debatte wurde zwischen dem Präsidenten und dem Kandidaten für die Nationalversammlung in Ermangelung der Beibehaltung der Côte d’Or geführt.

„Das ist uns damals einfach aufgefallen. Il n’y avait pas d’interétê », a avancé Linda Poupeault, qui a a voué que son choix était déjà fait.

«Ich persönlich versuche, ein paar mehr Mittel und Sicherheiten zu finden, um das Thema zu unterstützen [dans le débat]», An den Südlichen Laurent Bonin, der auch den französischen Konsul in Montreal beriet.

Selon les derniers sondages, Emmanuel Macron hat diese Wahl gewonnen, mehr mit einem Fortschritt auf Marine Le Pen, wichtig im Jahr 2017.

In Frankreich findet die Abstimmung statt.

– Mit Audrey Robitaille, Agentur QMI

Nachdem die Geduldsprobe nach drei Stunden für ihre erste Tournee reicht, werden die Franzosen von Montreal samt allem Geld vom Beginn der Wiederbelebung des Caucus entlassen. Ergebnis der Kurse, plus rechts, um den Aktenanhänger ein wenig plus einen Tag zu machen.

Das französische Konsulat in Montreal erkennt das Problem an und erklärt, dass die “konzentrierten und sehr wichtigen” Ergebnisse der Wahlen eine wichtige Akte von Interesse im Äußeren enthalten.

„Uns wurde geraten, am Freitag ab 17 Uhr vor den vorherigen Scouts zurückzukommen. Wir haben festgestellt, dass die folgenden Tipps sehr wichtig sind – zu viel! – suivies, puisqu’à partir de cette heure-là, la file était inexistante », a souligné le consulat dans un message publié le 13 avril dernier.

Claire Barsaq, 33 Jahre alt, nach 12 Jahren in Montreal. Sie muss nicht den ersten Rundgang zum Anliegen ihrer Informationsarbeit machen. „Aber ich wollte nicht in die zweite Runde. Le choix est trop important », dit-elle.

“Je loin et je suis agoraphobe, donc je ne suis pas venu au premier tour, mais cette fois-ci on n’a pas le choix”, abonde Jean-Francois Perichon, retraité de 75 ans vivant au Québec depuis 40 ans.

Außerdem sind die 67.000 Franzosen in Montreal eingeschrieben. Es ist offen für Jean-Luc Mélenchon in der ersten Runde der Tour.

In Frankreich stimmten die Wähler für die Wahl und der Name des Vainqueur wurde im Jahr 2000 bekannt gegeben

– 67 132 französische Einschreibungen beim Konsulat von Montreal im Jahr 2022

– 39 Wahlbüros (gegenüber 24 Büros im Jahr 2017)

– 4000 Procurations envoyées pour le 1er tour de l’election

– Plus 90 % der Einschreibungen, um in Montreal zu leben

Leave a Reply

Your email address will not be published.