Die Hunde werden in das Büro des Meisters eingeladen

Du haut de ses quatre pattes, la queue remuant à l’arrivée des visiteurs, Daisy veille au bien-être de l’équipe chez Tungsten Collaborative. Das Mädchen, sowie andere Freunde des Unternehmens, das Furnier direkt im Büro mit ihrem Meister, der hart am Pandemiehaus arbeitete.

Lebrador au pelage blond, âgé de 12 ans, renifle l’espace de travail à la recherche de quelque choose à se mettre sous la dent ou avec lequel jouer.

Auf Ihren Wunsch, Delilah – ein Basset Hound mit langen Adleranhängern – ist die Reiseluft dagegen auch ein wenig zurückhaltend.

In dieser kanadischen Designfirma, zu der auch ein Design von Ottawa gehört, haben andere Autoren gewechselt, wie Eweve the English und Hudson Lion, ein chiot berger allemand, die noch erwähnt werden müssen.

Daisy hat eine “integrale Party” des Unternehmens. Auf der Website des Unternehmens erhält sie die Mitglieder des Teams und das Recht auf eine Kurzbiographie.

“Plus einige von Daves großen Innovationen (McMullin, Vizepräsident für Design, ndlr) oben auf den längsten Märschen in der Daisy Côte d’Azur” die besten Designer ».

“Wir ermutigen Menschen, die das Beste zum Leben haben”, im Büro, explizit bei der AFP, der Präsident der Tungsten Collaborative, Bill Dicke.

“Sie werden diese Beziehung mit Ihrem Tier zum Haus entwickeln und alle zur Arbeit zurückkehren, und ich werde an der Reihe sein, den Tag zu verbringen oder im Haus zu sein”, sagt der Manager von 47 Jahren, was es ist ” n’est pas juste »pour l’animal.

Selon lui, la pandemie a rendu les unternehmen plus toleranz bei der präsenz d’animux de compagnie au travail.

In der Küche des Büros stehen Schreibtische im Bereich auf der Sonne, die zum Öffnen des langlebigen chinesischen Geschirrs dienen. Diese letzten Wohnheimparfois am Fuße der Chaise machent des jouets ou courent vers une une balle rebondissante dans le couloir.

Tungstens Mitarbeit an der Liste der Unternehmen, die Kinder aus den Abwehrorganismen der Humane Society aufnehmen, um eine Reihe von kommerziellen Aktivitäten zurückzubringen und die Produktivität seiner Mitarbeiter zu steigern, unterstützt von Bill Dicke.

Lesen Sie weitere Rezensionen für PetSafe, einen Kanadier, der die beiden (51 %) von der Idee, ein eigenes Büro zu haben, überzeugt.

Dieses Angebot basiert auf der zusätzlichen Zahl junger Menschen: 18 % der Mitarbeiter sind zwischen 18 und 24 Jahre alt.

Angesichts von rund 200.000 Kanadiern, die einen Chat oder ein an der Pandemie erkranktes Kind adoptiert haben, werden die Gönner, die die Rekrutierung von rekrutierenden Mitarbeitern verfolgen, von der Vergabebehörde unter Vertrag genommen.

Um Leute wie den 29-jährigen Johan Van Hulle einzustellen, ist diese neue Regel „ein Schlüsselfaktor für (Entschlossenheit)“, einen Job bei Tungsten anzunehmen.

“Autorisieren Sie die Mädchen, ein guter Indikator” für die Kultur eines Unternehmens zu sein, bekräftigte der Meister von Eve in der AFP, der ein Milieu “nicht zu korporativ” wollte.

Touren nach Ottawa, diesmal bei der Baufirma Chandos Bird, die Konzepte eines Nuklearlabors, das in Anwesenheit von Samson, einem 10-jährigen Yorkshire-Terrier, sichtbar verpackt wird.

Son maître, Trevor Watt, ne voulait pas le laisser seul dans sa nouvelle maison alors qu’il revenait au bureau en janvier.

Ich muss eine vorübergehende Lösung sein. Es ist nicht immer dem Büroleben angepasst, aber es wird auch von den Colleges seines Meisters verführt, der mit Samson Teil der Hauptpromenade ist.

“Ich liebe es zu arbeiten”, gesteht Trevor Watt, der sagte, “muss nicht um Geld bitten”.

Ihr Gönner Byron Williams sagt, dass eine Frau ein hervorragender Faktor ist, um „nach einem großartigen Wiedersehen zu entspannen“.

Die Anwesenheit des besten Freundes im Arbeitsumfeld kann jedoch sehr interessant sein, zum Beispiel für Allergiker mit Haustieren oder arme Menschen.

Samson, Lui, reste en laisse lorsque l’une college de Trevor Watt, terrifiée par les chiens, est là.

Bestimmte Angestellte anderer Unternehmen, Verhöre von der AFP, Ont aussi pu se plaindre de taches sur le tapis, des aboiements impromptus et des poils, retrouvés un peu partout.

Leave a Reply

Your email address will not be published.