Die jungen Frauen von Québécois zeichnen heimlich mit ihren Waffen

Als Ex-Militär, alle von ihnen ausgewiesen, um in einem Club in Österreich zu leben, lud er junge Männer ein, seine Arme zu manipulieren, was den Moment vergrößern würde, in dem sich die Granaten in Montreal vervielfachten.

• Lesen Sie auch: Zwei Quittenquagger für den Import einer verbotenen Armee in der Nähe von Thetford Mines

• Lesen Sie auch: Feuerwaffe: im Gefängnis für die Sache ihrer Chihuahua

Das Tagebuch Hauptsache auf eine Reihe von Videos und Fotos von “beschäftigten” Spielen im Laufe der letzten Tage. In den Zellen wird eine Person mit einer militärischen Kombination in den sozialen Netzwerken vorgeschlagen, um die Frauenarmeen in Sandhill, Cookshire-Eaton, Estrie, zu manipulieren.

“Es ist eine Armlänge.” Tout ce qu’il a appris à l’armée, il vous le montre. Es ist nicht wie bei Polizisten, die nicht ziehen können. Die Armee, das ist eine andere Ebene», die Tekiout-Kette, ein Influencer, der in einem der veröffentlichten Videos auf dem „Shooting Club“-Konto auf Snapchat auf dem Kopf steht.


Club de tir - Sozialforschung

Schützenverein / Tekiout / Snapc

C’est grâce à ce compte que l’individu in combinaison militaire faisait la promotion, qui serait ilégale, de ses services auprès des jeunes sur le web. Das Angebot für Waffendesign und -nachfrage beträgt 160 USD pro Person und Sitzung.

Kein Strom

Der Mann, der in seinen Videos ein Veteran der Armee ist, aber er ignoriert die Identität nicht, aber er kann heimlich die Manipulation der Waffen des Sandhill Tire Club lehren, kann in dieser Welt gesehen werden.

„Die Tatsachen, die die Mitglieder des betreffenden Vereins betreffen, stellen keine warnende Erhöhung des Vereins dar und stehen an der Spitze der Satzung des Vereinsreglements. Die Frage ist, in der heutigen Zeit, diese Begegnung und Vertreibung im Leben der Club-Suite im Signal dieser Aktivitäten “, erklärte Antoine Blouin, Präsident des Sandhill Tire Club.

Genau aus diesem Grund hat auch das Bureau of Arms Control des Quebec City Council (SQ) diesen Ausweisungsbescheid.

“Aufgrund Ihrer Werbebotschaften wurde der Verein der Stadt nicht zitiert und die Person wurde über den Rat der Ratsverwaltung informiert. Es liegt in der Verantwortung und Verantwortung der Agentur “, sagte M. Blouin.

“Inakzeptabel”

Mario Gendron, Maire de Cookshire-Eaton, bekräftigt, dass diese Art der Werbung für Themen in den sozialen Medien, um junge Menschen dazu zu bringen, in der Stadt zu leben, „nicht akzeptabel“ sei.


Club de tir - Sozialforschung

Schützenverein / Tekiout / Snapc

„Ich möchte nicht, dass Sie junge Leute benutzen können, die genug Einfluss haben, um Feuer zu machen.“ Es ist sehr konsequent, dass Jamais in Montreal immer für die Schießereien verantwortlich ist.

Gewalt banalisiert

Die Kriminologin Maria Mourani craint für den Teil nämlich ein Genre von Promotionen zu den Themen der Schaffung einer „Banalisierung“ der Waffen im Feuer im realen Leben.

„Das ist uns damals einfach aufgefallen. Zum Beispiel Prävention mit Influencern weitergeben. In den traditionellen Medien liegt die Werbung für Inhalte mit Waffen zum Feuern in meiner Hand. Warum fragen Sie nicht nach Social Media?“, schlug Mme Mourani vor.

Plus die Minenmünzen

Le Tagebuch Kümmere dich um die besten Leute, die Vorwürfe des Lebens mit Waffen haben von den Bergleuten gesprengt.

Mindestens 200 Chefs der Anklage werden im Besitz illegaler Armeen im Jahr 2021 gegen die jungen Männer von 18 Jahren in den Distrikten Montreal, Laval und Longueuil festgehalten. Die agit d’une hausse marquée von 73 % pour ce type d’accusations par rapport à 2020.

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src=”https://connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js#xfbml=1&version=v3.2&appId=242991719478311&autoLogAppEvents=1″;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.