Die Manifestation von Pain and the Forests: die mobilisierten Frauen „für unsere Kinder“

Millionen von Frauen profitieren vom Fét des Fères des Mères pour prendre d’assaut les rues de Quebec dans l’espoir d’obtenir un avenir plus vert et plus equitable pour leurs enfants.

• Lesen Sie auch: Getrennt nach 80 Jahren: retrouvailles mère-fille touchantes

“Am schönsten sind die Farben in der Farbe der Solitaires, aber er gruppiert sich um, um in der Farbe des Ensembles zu sein. Das ist es, wovon wir befreit sind, das ist die Liebe und die Liebe unserer Kleinen“, sagte Anaïs Barbeau-Lavalette, Mitinitiatorin der Bewegung Mères au front.

In der Mitte befindet sich das übertriebene Foul Foul im Park des Museums, auf einem kleinen Spaziergang plus einen Kilometer auf der Grand Allée, in der Nationalversammlung.

Auflösung der Besetzung der Mobilisierung von Schmerz und Gewalt, der Millionen von Mamans – und der Papas – auf Verlangen der protestantischen Regierung [notamment liées aux places en garderie] und die Degradation von Ökosystemen ».


Ein beeindruckendes Foul von ein paar Eltern der Eltern auf dem Markt der Grand Allée, Rauch.

Foto Didier Debusschère

Ein beeindruckendes Foul von ein paar Eltern der Eltern auf dem Markt der Grand Allée, Rauch.

“François Legault, schläfst du?” Schläfst du? », A chanté le cortège, sur l’air de la comptine pour enfants Frère Jacques, Ich habe ein Paket mit der Aufschrift „Für unsere Kinder“.

Mehr Orte

Eine der Offenbarungen der Mobilisierungsphasen ist laut Myriam Lapointe-Gagnon von der Ma-Place-Bewegung die Bereitstellung eines Platzes in der absteigbaren Station und Qualität für Kinder.

Es ist insbesondere für die Mütter, die eine berufliche Karrierepause einlegen, um ihr neues Alter zu besetzen, eine agile Situation.

„Auf der anderen Seite gibt es keine Wachen von 19 Monaten, aber wir haben eine Menge Geld für eine Woche, wenn ich zu Ende oder zu Ende geschlafen habe, um zu überleben“, sagte Marylin Dion, eine junge Mutter von zwei Kindern.

„Ich möchte nicht in der Lage sein, das Haus zu ergänzen, aber ich möchte nicht der einzige sein, der den Preis für meine Bindehaut bezahlt“, sagte er.

Am Vorabend der Wahl des Premierministers Legault d’Adopter, eines Mitarbeiters, der “die Regierung verpflichtet, alle Entscheidungen über das Erbe der Auswirkungen auf die Umwelt und die soziale Sicherheit zu treffen”.

Aven sain

„Auf unserer Ebene kam er gerade rechtzeitig für das, was ich tun konnte. Im Moment ist er ein Freiwilliger einer politischen Politik im besten Interesse “, sagte Stephanie Couture, ein Familienmitglied, das an der Veranstaltung teilgenommen hat.

Eine Aussage, dass Mmich Barbeau-Lavalette, de Mères au front, das vom Gouverneur des Rates für Klimakatastrophen genehmigt wurde […] für die Kinder unserer Kinder ».

Haben Sie Informationen, die Sie mit dieser Geschichte teilen können?

Haben Sie einen Scoop, der uns zum Lesen interessiert?

Schreiben Sie uns an jdm-scoop@quebecormedia.com oder kontaktieren Sie uns direkt unter 1 800-63SCOOP.

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src=”https://connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js#xfbml=1&version=v3.2&appId=452833365068139&autoLogAppEvents=1″;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.