Die Studie, die zu den Ursachen von Krebs führte

DAS ESSENZIELLE

  • Die Modifikationen des ADN provozierten die Erscheinung oder die Kreuzigung der Tumore
  • Diese Mutationen sind auf die Identifizierung und Vermeidung von Faktoren zurückzuführen
  • Aber meistens müssen Sie eine Rolle bei der Entstehung und Entwicklung von Krebs spielen.

“Qu’est-ce qui transforme des cellules en cancer au lieu de rester des tissus normaux?”. es ist LA Frage Autor von laquelle tourne die Debatte über die Möglichkeit, die Erscheinung und die Entwicklung dieser Jugend zu kontrollieren. Und dies ist das Ziel der Yale Church, um die Faktoren zu beweisen, die die Modifikationen des ADN hervorrufen, die zum Auftreten von Krebs und der Kreuzigung von Tumoren beitragen. “Nous pouvons désormais répondre à la question: quelle est la source sous-jacente des mutations qui provoquent le cancer“, explizit pr Jeffrey Townsend in den Artikel der Zeitschrift Molecular Biology and Evolution qui rend compte des travaux qu’il a pilotes.

Wenn diese Frage nach der Entstehung von Krebs zentral ist, gehört es dazu, dass es wichtig ist, die besten dieser jungen Menschen zu finden, die sehr einfach in der Lebensweise sind. Schützen Sie sich vor Kontakt mit Sonnenblumenöl und Melanomen, rauchen Sie nicht, um Krebs zu vermeiden. Es ist möglich für zwei junge Leute des Karikaturenstils Sport zu treiben. Oui, mais … Toux ceux qui reçoivent des ultra-violets n’ont pas un cancer de la peau, tous les fumeurs ne développent pas de tumeurs aux poumons. Alors Quelle est la part des conportements dans l’apparition de la maladie par rapport à deux autres facteurs que sont le vieillissement et .. la chance?

Der Teil der Faktoren bekannt oder nicht schlüssig

Da es möglich ist, die Art und Weise vorherzusagen, in der krebserregende Mutationen die Hauptrisikofaktoren darstellen, wurde das Team von Jeffrey Townsend gegründet, um die spezifische Konzentration dieser Faktoren und die Interessen anderer interessierter Parteien zu ermitteln. “Cela nous donne la dernière pièce du puzzle pour relier ce qui est arrivé à notre génome avec le cancer: nous Respectons dans la tumeur et nous y voyons le signal de ce qui a causé le Cancer“, explicque le scientifique.

Et c’est ainsi qu’i a pu établir que si les tumeurs de la vessie oui de la peau sont très souvent liées à des favétures evitables, les cancers de la prostate ou les gliomes sont, eux, plus souvent attribuables à des processus internes Lesungen. “Cela peut être être util pour donner aux personsnes une reroaction qui leur permet de savoir sources sont les cause de leur cancer … Tout le monde ne souhaite pas, force le savoir mais pour Certains c’est important de pouvoir attribuer un cancer à sa weil“, sagte Jeffrey Townsend.

Entdecken Sie die neuen Ursachen

Die Kräuter, die zur Behandlung von durchlässigen Ölen verwendet werden, analysieren den Krebsfall in Bevölkerungsgruppen mit einer signifikanten Zunahme der Zahl junger Menschen und entmutigen die Exposition gegenüber krebserregenden Stoffen. Voire aider les responses de santé publique à mettre en place des mesures de prévenice face à des sources de cancer nouvellement identifiaées. Mehr Yale-Suchende erkennen eine Begrenzung der Arbeitszeit: “Alle genetischen Veränderungen, die zu Problemen führen, werden nicht in den aktuellen Stand integriert und die aktuelle Forschung muss die Veränderungen in genetischen Veränderungen als Gene oder doppelte Chromosomen verstehen.“, fügte Mr. Townsend hinzu

Leave a Reply

Your email address will not be published.