Dies ist die Zeit des Wassers für die Questrouten von Quebec

Die CAA-Quebec-Lanze in der traditionellen Kampagne “Les pires routes du Quebec”, die Gelegenheit, die Pfade der Route zu verfolgen, findet sich auf dem Stand der Routen, die dieses Jahr teilweise vom Haus der Nids-de-Poule berührt werden .

• Lesen Sie auch: Die Garage ist völlig außer Betrieb

• Lesen Sie auch: „Er ist nicht wegen allem in Panik“, sagte die Marchand-Administration

Dies gilt bei Gletscherspalten, fehlerhaften Markierungen, Fällen oder Problemen bei der Umsetzung, um Nutzer der Route am 26. Juli ihre Meinung wissen zu lassen und später abzuwarten, bis „reine Route Route“ ausgebessert wird.

Dies ist das Votum der Teilnehmer an der Kampagne, dass die CAA-Quebec eine Liste mit 10 Routen erstellt. Der Organismus ist in der Suite damit beschäftigt, einen Autoritätsüberschuss für Ressentiments zu schaffen.

Mit dem Haus der Signale von Nids-de-Poule in den Plus-Regionen der Provinz, Benutzer der Route auront l’embarras du choix et l’organisme espère qu’ils profiteront de l’occasion pour se faire entendre.

„Das ist uns damals einfach aufgefallen. Donc, oui, cette année, on s’attend à une trè grande partizipation et c’est ce qu’on espère », indique Andrée-Ann Déry, porte-parole au CAA-Quebec.

Die Organisation hat ein objektives Minimum von 10.000 Stimmen für die aktuelle Kampagne. Die Autofahrer, die Pythons, die Motorradfahrer und die Radfahrer sind eingeladen, sich zum Thema zu äußern.

Eine abschließende Kampagne

“La Campagne” Les Pires-Routen [du Québec]”Es ist eine Gelegenheit für die Bevölkerung, für den Import zu bezahlen, der zum Routing-Prozess, der Rückenachse unserer Gesellschaft, beiträgt, und die Möglichkeit zu veranschaulichen, über den Warteschlangenstatus unserer Routen zu berichten”, sagte Sophie Gagnon, Vizepräsidentin. -Präsident, Öffentliche Angelegenheiten und Sicherheit.

Die CAA-Quebec rappelle d’ailleurs que les Quebécois payent bien cher le mauvais état des routes, selon une étude.

Das Resort ist nicht nur in Quebec, aber es ist fast ein Jahr vor der Strecke 258 $ pro Fahrzeug.

Dies ist der wichtigste Feiertag des Landes, suivi de l’Île-du-Prince-Edouard, mit einem Betrag von 164 $ pro Auto.

Im Jahr 2021 ist dies der Chemin de la Grande-Ligne in Carignan in Montérégie, der für die Benutzer diese reine Route ist.

Zusätzlich zu unserer kommen in der Nationalhauptstadt die Rue Seigneuria, die Boulevards Jean-Talon und die Rue Ormiere und die Rue Evangéline jeweils in einer malerischen, septischen, geschäftigen Position an.

Plus die Routen der Palmen auf dem Grundstück, um an der Suite zu arbeiten.

In Chaudière-Appalaches ist dies die Taniata Avenue von Levi, die am stärksten abgegrenzt ist, mit einer neuen Position.

Les users de la route peuvent se rendre sur Piresroutes.com für Wähler.

Haben Sie Informationen, die Sie mit dieser Geschichte teilen können?

Haben Sie einen Scoop, der uns zum Lesen interessiert?

Schreiben Sie uns an jdm-scoop@quebecormedia.com oder kontaktieren Sie uns direkt unter 1 800-63SCOOP.

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src=”https://connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js#xfbml=1&version=v3.2&appId=452833365068139&autoLogAppEvents=1″;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.