Disney und James Cameron nehmen die ersten Bilder der Suite des ” Avatar ‘ mit

Disneys berühmteste Las-Vegas-Premiere zeigt Bilder der „Avatar“-Suite, die in puncto Empfänge weltweit eine Nummer an den Kinokassen hat, ein Film, bei dem James Cameron Regie führte, und Antworten auf die Grenzen dessen, wer das kann Kino “.

• Lesen Sie auch: Hollywood PQ: 25 Québécois qui brillent à Hollywood

• Lesen Sie auch: Die amerikanischen Filme plus die Besucherzahlen von 2022

Die Teilnehmer des CinemaCon-Festivals sind eingeladen, sich die 3D-Lünetten anzusehen, um sich mit der Band „Avatar: The Way of Water“ vertraut zu machen und auf dem Planeten Pandora zu retuschieren und in der Luft zu balancieren.

“Je peux vous assurer que ça valait le coup d’attendre”, eine Erklärung der Disney-Distribution, Tony Chambers, und bestätige den Titel, der für diesen zweiten Avatar gewählt wurde.

„Avatar: The Way of Water“ wird im Dezember auf den Bildschirmen zu sehen sein und wird weiterhin zu den drei anderen Folgen dieser Saga gehören, die 2009 den Originalfilm im Wert von etwa 2,8 Milliarden US-Dollar einbrachte.

Er wollte einen Film unabhängig von anderen machen, aber mit Intrigen. Die vier Episoden gehörten nicht zu einem Rauschgift-Ensemble, sondern stellten “eine epische Saga aus Zugabe plus großer Envergure” dar, erklärte Produzent Jon Landau.

Dies ist Neuseeland, und James Cameron traf das Hauptereignis in Avatar 2, das der Regisseur an die CinemaCon-Teilnehmer gerichtet hat.

Als vielversprechendster technologischer Fortschritt ist zur Premiere von „Avatar“ zu berichten, die Hauptprotagonisten Jake Sully (Sam Worthington) und Neytiri (Zoe Saldana) sind derzeit eine Familie.

“Wir haben uns entschieden, uns auf die Grenzen dessen zu konzentrieren, was das Kino leisten kann”, bei der Eröffnung der Kinosäle, des Las Vegas-Viertels, bei der jährlichen Demontage der Hollywood-Studios und den neuesten und neuen Nachrichten.

Dies ist der Patron der Marvel-Studios, Kevin Feige, der die Präsentation für Disney eröffnet hat. Die Teilnehmer konnten auch die langen Extras von „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ entdecken, in denen die Prochaine-Familie aussortiert wurde, und den von Benedict Cumberbatch als Mitglied der Woiwoden interpretierten Zauberer, der wählte und einen jungen Heranwachsenden traf Welt.

Der Film wird dieses Jahr von zwei anderen Superproduktionen von Prominenten, „Thor“ und „Black Panther“, herausgebracht.

Pixar a dévoilé trente minute de son «Buzz l’éclair», histoire retraçant la naissance de l’intrépide astronaute de la saga «Toy Story», auquel Chris Evans prete sa voix. In dem Film wird die Sorte im Juni bevorzugt, Buzz ist tenailé par la culpabilité après avoir provoqué le naufrage de ses camarades rangers de l’espace sur une planete feind.

Um sie zu schützen, kann es in Zukunft mit einem Chat-Roboter projiziert werden.

Le CinemaCon aussi vu la przsentation d’Amsterdam, a film à l’intrigue romantque et policère se déroulant dans les années 1930 avec une kyrielle de vedettes parmi lessources Christian Bale, Robert De Niro, Margot Robbie et Chris Rock.

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src=”https://connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js#xfbml=1&version=v3.2&appId=242991719478311&autoLogAppEvents=1″;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.