Ein Apparat der Nanotechnologie Imaging Montre Potentielles Diagnosepulver für Jugendliche mit Smartphones

Ein nanotechnologisches Bildgebungsgerät, eine kleine Auswahl auf der Linse eines Smartphones zu haben, das das Potenzial hat, Diagnosen für bestimmte zugängliche und abtreibende Jugendliche für die Lebensräume ländlicher und eloquenter Regionen zu stellen, haben die wichtigsten australischen Wissenschaftler entwickelt.

Die COVID-19-Pandemie konzentrierte sich auf die Diagnostik und der Appell der Weltgesundheitsorganisation, Investitionen in Qualitätsdiagnostik als erste Stufe der Kontrolle, Behandlung und Prävention Vorrang einzuräumen.

Die Wissenschaftler der University of Melbourne und des Australian Research Council Centre of Excellence for Transformative Meta-Optical Systems (TMOS) veröffentlichten im Review die Details der Appliance ACS Photonique.

Gegenwärtig stützt sich der Nachweis von Krankheiten hauptsächlich auf optische Mikroskope, um die Veränderungen in biologischen Zellen zu untersuchen.

Dies impliziert ein allgemeines Element in der Farbe der Zellen mit chemischen Produkten in einer Laborumgebung und verwendet eine Reihe von Mikroskopen, die umfasst und beschichtet sind. ”

Lukas Wesemann, Studien- und Forschungsautor an der University of Melbourne und TMOS

Die Prozessoren haben die Technologie der Phasenbildgebung durch die Verwendung von Metaoberflächen miniaturisiert, die das durchlaufende Licht leicht manipulieren können, um unsichtbare Aspekte von Objekten wie lebenden biologischen Zellen sichtbar zu machen. Das Bild der Phase der Neupositionierung auf den Ebenen der Transparenz von Kontrasten zwischen den Tausenden und den Zellen der Studie.

„Unser optisches Gerät, das nicht einige Centaine von Nanometern des Epizentrums erzeugt, kann die Art der Mikroskopietechnik beeinflussen, die bei der Untersuchung biologischer Zellen sehr nützlich ist. Es kann in das Objekt eines Kameraobjekts integriert werden, um Veränderungen in biologischen Zellen zu erkennen. junge Revolutionäre», ausdrücklich Wesemann.

Die jungen Menschen mit Paludismus, Leishmaniose, Trypanosomiasis und Babysitting, die durch Lichtmikroskopie erkannt werden können, sind potenzielle Kandidaten für die Erkennung mit diesem Gerät in der Luft.

„Das Abenteuer, Visuals mit dieser Art von Ausrüstung zu verstärken, ist das Beste, womit man leben kann, und man möchte keine Zeit mit Visuals verbringen können. Es ist wirklich real und Sie brauchen keine Computerbehandlung. Appareil fait tout le travail», explizit Ann Roberts, Co-Autorin der Studie, Lehrerin und Leiterin von TMOS und Professorin an der University of Melbourne.

Neben der Möglichkeit der medizinischen Ferndiagnostik kann diese Neuigkeit genutzt werden, um die Erkrankung junger Menschen zu Hause zu erkennen. Die Patienten werden in der Lage sein, die besten Wege zu lernen, um Geld oder einen guten Job zu sparen und ein Bild in einem Importlabor oder in der Welt für eine Bewertung und eine schnelle Diagnose bereitzustellen.

„Ein diagnostisches Verfahren sollte schnell behandelbar sein und zu den besten Ergebnissen für die Gesundheit führen. Informieren Sie sich über die medizinischen Diagnosewerkzeuge sowie kleine, kleine und teure tragbare Gegenstände, die hinzugefügt wurden, um die Gesundheit derjenigen zu akkreditieren, die derzeit nicht für die Länder der Ersten Welt verfügbar sind “, sagte Roberts.

Die Herstellungskosten des aktuellen Prototyps betragen rund 700 USD, das Auto wird mit den Werkzeugen hergestellt, die bei der Produktion elektronischer Computerprodukte verwendet werden. Les chercheurs disent qu’ils recrerchent une collaboration industrielle pour commercialiser l’appareil.

„Wir wissen, dass wir eine gute Idee haben, wir müssen Produktionsverfahren plus Anpassungen an die Massenfertigung herstellen und die Gerätekosten auf wenige Zentimeter reduzieren“, sagte Wesemann. SciDev.Net.

“Das ist eine sehr grundlegende Technik, die kein Ingenieur verfolgen und in den Import mobiler medizinischer Geräte integrieren muss, es ist nicht möglich, sie als Smartphone zu verwenden.”

Michael Abramoff, Augenarzt, Computeringenieur und Gründer und geschäftsführender Präsident der American Digital Diagnostics Society, Buchhalter SciDev.Net: „Die Agilität einer neuen imaginären Modalität und die Machbarkeit eines einzigen Bildes der optischen Phase, die vom einfallenden Licht verwendet wird, ist Verkehr, da die Existenz einer Reihe von Drücken im Kontrastkontrast schwer vorstellbar ist.

“Nous Attendons avec Ungeduld l’application de cette modalité aux tissus biologiques, et en particulier à la rétine, car c’est là que les tissus neuronaux et vasculaires peuvent être simultane Bilder.”

Quelle:

Revue-Referenz:

Wesmann, L., et coll. (2022) Bildgebung von Phase und Echtzeit mit einer Metaoberfläche zu einer asymmetrischen Übertragungsfunktion. ACS Photonique. doi.org/10.1021/acsphotonics.2c00346.

Leave a Reply

Your email address will not be published.