Eine mysteriöse Hepatitis, die von Kindern entdeckt wurde

Ein Kind kümmert sich um den Dix, um eine der Gänseleber zu bändigen

Veröffentlichung um 17:00 Uhr

Alice Girard-Bossé

Alice Girard-Bossé
Die Presse

Le Canada hat seine Premieren einer mysteriösen Entzündung der Foie Touchant nach 200 Kindern in einem Länderdesign nicht nur in Europa und in den USA zum Preis registriert Die Presse.

Das teilte die kanadische Gesundheitsbehörde mit Die Presse im Mittelpunkt des “Hepatite Aiguë Grave d’Origine Inconnue” bei den Children’s Games in Kanada zu stehen. „Dies sind die Objekte einer einzigen Umfrage, plus eine Erklärung, um festzustellen, ob sie aus dem Vereinigten Königreich oder den Vereinigten Staaten stammen“, sagte Charlaine Sleiman. fin de journée mardi. Die Namen der Kinder und der Provinzen berührten im Moment nicht die Öffentlichkeit.

Eine schwere Infektion

Nach den letzten Tagen kamen die Kinder gesund zur Welt und bekamen plötzlich Hepatitis, eine Entzündung der Gänseleber. Einer von ihnen ist tot und in der Nähe einer Vingtaine, sie sind etwa 10% der infizierten Kinder, sie können eine Transplantation von Foie Gras durchführen. Die Ursache? Elle est inconnue pour le moment, mais l’hypothèse d’une Eine Infektion mit einem Virus wird als wahrscheinlicher angesehen.

One-Touch-Design

Gerade jetzt, vor 190 Jahren, wurde diese ursprüngliche Hepatitis überprüft, 140 in Europa. „Das ist uns damals einfach aufgefallen. Dies ist eine beachtliche Person und derjenige, der auf Sie achten sollte», lance d’emblée le Dr Fernando Alvarez, Direktor des Lebertransplantationsprogramms an der CHU Sainte-Justine und Professor an der Medizinischen Fakultät der Universität Montreal. Die Plünderung des Hauses wird in Royaume-Uni produziert, aber andere Signale werden in einem Land gegeben, nicht nur in Frankreich, Israel, Italien, Norwegen, Paris und Spanien. In den Vereinigten Staaten ist dies eine Wohnung in Illinois und Caroline du Nord.

Une cause inconnue

Wissenschaftler haben sechs heutige Hepatitis-Viren wie A, B, C, D, E, G identifiziert, aber dieses Virus wurde bei dieser “mysteriösen Hepatitis” seit Kindern nicht mehr nachgewiesen. Nun, der Ursprung dieser Infektion ist nicht klar, einer der Hauptverdächtigen ist das “Adenovirus”, das in etwa 75% der bestätigten Fälle nachgewiesen wird. Diese Gruppe von Viren, alltäglich und alltäglich, wird mit Rhumes in Verbindung gebracht. „Man kann sagen, dass es durch ein bekanntes Adenovirus verursacht wird, aber es ist möglich, dass es die Kapazität der infizierten Zellen der Gänseleber reduzieren kann“, sagte Dr Alvarez.

Überwachung der Ausgaben

Die Blätter und die Frequenzen dieser Infektion sind eine Urinquelle, die Verkäufe der Pfauen, eine junge Frau, eine junge Frau des Peaus und das Weiß der Augen, die Übelkeit, das Erbrechen, die doppelten Bauchmuskeln und der Appetit. „Wenn die Eltern Kinder wollen, die in die Fußstapfen der Jungen treten, werden sie sie nicht ignorieren können. Er wird wachsam und umsichtig sein, aber er wird im Moment nicht entscheiden können, was er auf der Ebene der Prävention tun kann”, sagte Naglaa Shoukry, Direktorin des Labors für Laborimmunologie im Foyer des Zentrums für Forschungskrankenhaus der University of Montreal (CHUM) und Professor am Department of Medicine der University of Montreal.

Auch im Krankenhaus Sainte-Justine

Nur anwesend, rieten die Experten Die Presse n’ont pas été informés de cas au Quebec. «On n’a pas eu de cas d’hepatite aiguë sévères causés par des cause virales à Sainte-Justine et on est très content», affirme le Dr Alvarez. Das Hepatic Pediatric Transplant Centre von CHU Sainte-Justine, das einzige in Quebec, hat etwa 10 Trauben pro Jahr. Vorteil des Rätsels dieser mysteriösen Hepatitis, die er vernichten konnte, unterstützt der Experte. „Das ist uns damals einfach aufgefallen. Es hat eine Aura plus Informationen, es trifft die notwendigen Maßnahmen “, bejahe-t-il.

Die Kinder, die berührenden Menschen

Gerade anwesend, alle infizierten Personen sind Kinder unter 16 Jahren, aber die beliebtesten sind unter 10 Jahren und die Schönen unter 5 Jahren. Warum diese mysteriöse Hepatitis cible-t-elle uniquement les enfants? Nach zwei Jahren Pandemie ist die Frage nach einem “immunen” Kind, das Kinder zerbrechlicher macht, Gegenstand der Wissenschaft. „Kinder sind aufgrund von Ausgangsbeschränkungen und COVID-19 keinen normalen Krankheitserregern ausgesetzt, die sehr empfindlich auf Viren reagieren können“, sagte Dbetreffend Schukri. Eine unterschiedliche Immunantwort zwischen Kindern und Erwachsenen, die neben Dr Alvarez.

Verhöre zu COVID-19

Die Möglichkeit eines Pfandrechts bei den COVID-19-Zirkulationen, aber das einzige, was versucht werden kann, ist das wissenschaftliche Ziel eines jungen Mannes, der Mitglied der Hepatitis-Abteilung ist, aber er liebt es und er liebt es. Die Rolle von Impfstoffen gegen COVID-19 ist ein Element, das eliminiert wurde, aber eine große Mehrheit der Kinder wurde nicht geimpft, wie von der Weltgesundheitsorganisation angegeben. In all diesen Ländern laufen Ermittlungen.

Mit der France-Press Agency und der Associated Press

window.fbLoaded = false;
window.fbAsyncInit = function() {
FB.init({appId: ‘166995983353903’, version: ‘v3.2’});
window.fbLoaded = true;
};
(function() {
var e = document.createElement(‘script’); e.async = true;
e.src = document.location.protocol +
‘//connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js’;
document.getElementById(‘fb-root’).appendChild(e);
}());

Leave a Reply

Your email address will not be published.