Elden Ring: Verabschieden Sie sich von Bildratenbeschränkungen und begrüßen Sie mit diesem Modus den Breitbildschirm!

Neuigkeiten Elden Ring: Verabschieden Sie sich von Bildratenbeschränkungen und begrüßen Sie mit diesem Modus den Breitbildschirm!

Gepostet am 15.04.2022 um 12:35

Sie wissen es vielleicht nicht, aber selbst auf einem PC ist die Bildrate des Elden Ring auf 60 fps und die Bildwiederholfrequenz auf 60 Hz begrenzt. Dies kann ein Problem für Spieler sein, die die erweiterten Rendering-Optionen auf ihren Spielmonitoren nicht nutzen können. Glücklicherweise gibt es einen Modus, mit dem Sie diese Limits und vieles mehr erhöhen können!

Eine geniale und enge Gemeinschaft

Knapp zwei Monate nach der Ankündigung Eldenring es wird noch so viel darüber geredet. Jeden Tag werden neue Spielmöglichkeiten entdeckt, egal ob es sich um Trinkgelder handelt besiege ungehorsame Bosseaus neue Behandlungswegeaus in der Landschaft verborgene Geheimgänge oder sogar von unglaubliche Geschwindigkeitsrekorde. Manchmal hat der beste Rat seinen Ursprung verrückte Herausforderungendie jedoch nichts an Kreativität zu beneiden haben und Humor einiger Spieler. Wie Sie zweifellos bemerkt haben, nimmt die Elden Ring-Community das Teilen sehr ernst, und dieser Gedanke der gegenseitigen Hilfe verschont die Moderatoren nicht.

Seit seiner Markteinführung im vergangenen Februar hat das Spiel von From Software mehr als 500 Mods gezählt Nexus-Mods, ganz zu schweigen von einzelnen Moddern, die ihre Kreationen auf ihren persönlichen Seiten teilen. Einige Mods spiegeln die Nostalgie der Spieler für die 90er widerwährend andere darauf abzielen, die Community weiter auszubauen das Spiel in Bezug auf den Schwierigkeitsgrad zugänglicher zu machen, wodurch etwas Gelegenheitsspieler ein Abenteuer in Entre-Terre genießen können. Dank der Mods können Fans ihr Spielerlebnis komplett anpassen, auch was die Grafik betrifft. Eine besondere Kreation in diesem Bereich hat unsere Aufmerksamkeit erregt und könnte Sie interessieren:

FPS Unlocker und mehr: Der Modus, der den Unterschied macht

Eine Gruppe von Moderatoren steht hinter dem Drittanbieterprogramm, um viele interessante Änderungen am Elden Ring vorzunehmen. Zu seinen Funktionen gehört die Fähigkeit Erhöhen Sie das Limit für die Anzahl der Frames im Spieldie standardmäßig auf 60 fps eingestellt ist, sondern auch auf Aktualisierungsrate die für die Vollbildanzeige auf 60 Hz begrenzt ist. Es ist auch möglich zu modifizieren SichtfeldDeaktivieren Sie bestimmte Kameraeinstellungen – wie z. B. automatische Drehung und Zentrierung in Bezug auf die Bewegung und das Zielen des Feindes – und sogar für die Verwendung großer Bildschirme. Was Änderungen im Spiel betrifft, so werden die Spieler in der Lage sein, dies zu tun ändern Sie die Geschwindigkeit des Spielsund den Verlust von Runen nach dem Tod verhindern. Wenn Sie den Modus in Aktion sehen möchten, finden Sie unten eine Übersicht:

Wenn Sie an diesem Programm interessiert sind, Beachten Sie, dass seine Verwendung die Deaktivierung der Betrugsbekämpfungsnetzwerkfunktionen und -software von Elden Ring erfordert, um das Verbot zu umgehen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie diese Manipulation durchführen, finden Sie eine Anleitung für diese Seite. Auch wenn Sie höhere fps genießen möchten, Sie müssen zuerst VSYNC Ihrer Grafikkarte deaktivieren. Sie finden diese Option in den Nvidia- oder AMD-Einstellungen Ihres Geräts sowie detaillierte Schritte dazu Nächste Seite. Du kannst den Mod auch hier herunterladen FPS Unlocker und mehr : klicke auf “Holen Sie sich die neueste Ausgabe hier“und Datei herunterladen”EldenRingFPSUnlockAndMore_v1.1.0.0.exe“- oder ein neueres Äquivalent, wenn bald eine neue Version des Programms veröffentlicht wird. Alles, was Sie tun müssen, ist die Installation auszuführen und den Anweisungen zu folgen!

Elden Ring, Anleitung, Tipps und Tricks

Eine Anleitung zum Elden Ring

Profil von luneera, Jeuxvideo.com

Par LuneeraSchreibe jeuxvideo.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.