Entdecken Sie das Major gegen Krebs: ein neues Antikorps, das die Krise von Tumoren und Metastasen blockiert, die Herausforderung einer neuen Behandlung

Die Mitglieder des Instituts für biomedizinische Forschung von Barcelona über die Entwicklung von MCLA-158-Korrosionsschutzmitteln, basierend auf dem ersten spezifischen Medikament gegen Krebszellen, werden in der Lage sein, die Krise von Tumoren zu unterstützen und die Anwendung von Metastasen zu blockieren.

Es ist einer der wichtigsten Fortschritte in der Krebsforschung. “Der Korrosionsschutz MCLA-158 blockiert die Ausbreitung von Krebs in anderen Organen und die Diversität der Primärtumoren des implantierten Sauerteigs mit den Zellen von Tumoren, die sich bei Patienten mit Dickdarmkrebs bewähren“, finden Sie das Ergebnis für das Barcelona RBI-Team in Zusammenarbeit mit der niederländischen Gesellschaft Merus NV.

Dieses Konsortium wird in der Lage sein, ein großes Problem bei Krebs gegen die Entwicklung einer medizinischen Basis zu entdecken, die die Entwicklung von Krebs und Krebsmetastasen blockiert.

Die Forschungsergebnisse zu diesem Thema basieren auf dem Nature Cancer Review und der Geschichte der Entdeckung von MCLA-158-Antikorrosion.

Präklinische Daten weisen darauf hin, dass MCLA-158-Korrosionsschutzmittel eine deutliche Hemmung der Darmkrebs-Organblockade darstellen, die Auslösung von Metastasen und Krebskrisen in verschiedenen Tumormodellen blockieren, nicht nur im Kopf und im Körper.

Im Bereich der Metastasenbildung sind die Ergebnisse sehr eindeutig.Chez les souris traitées avec cet anticorps contre les cellules souches cancéreuses, les metastases n’apparaissent pas“, Souligne Eduard Batlle, Chercheur de l’IRB Barcelona.”Die Eliminierung zellulärer Tumore kann auch die Effizienz von Behandlungen erhöhen und das Risiko von Metastasen verringern.poursuit-il.

Und die Worte: „Folglich ist es notwendig, den Effekt zu haben, das Auftreten von Metastasen bei Patienten zu erfahren, die an einer lokalisierten Krankheit leiden..”

Der in Nature Cancer veröffentlichte Test dieser Anticorps ist derzeit jedoch nur an experimentellen Modellen wirksam, aber auch an 7 Patienten mit Krebs und Kopfkrebs.

In diesem Fall sind alle Patienten in ihren Rechten eingeschränkt, 3 haben Teilremissionen erhalten und einer von ihnen hat eine vollständige Remission erhalten. Dans tous les cas testés, ce sot des tumeurs tres repandues et Certaines ont un tres mauvais pronostic pour le moment.

Die Untersuchung von Anticorps, die die Anwendung von Metastasen (dies dient dazu, die Ausbreitung von Krebs auf andere lebenswichtige Organe zu lenken) und das Sammeln der Krise von Primärtumoren in experimentellen Krebsmodellen umfasst.

Genau genommen ist dieser Test für Dickdarm-, Kopf- und Herz-, Speiseröhren- und Magenkrebs bestimmt, aber die Experten warten darauf, geschickt zu werden “nützliche Verwendung bei der Behandlung anderer Arten von Kindern”wie von Eduard Batlle erklärt.

MCLA-158: Ein Korrosionsschutz mit doppelter Wirkung

Anticorps sind Proteine, die unser Körper auf natürliche Weise produziert, um Infektionserreger oder alkalische Zellen zu erkennen, die durch die Eliminierung von Lymphozyten aus dem Immunsystem, den weißen Kügelchen, eliminiert werden können.

Die MCLA-158-Korrosionsschutzmittel sind in der Lage, zwei verschiedene Proteine ​​auf der Oberfläche von Krebszellen zu erkennen, bei denen es sich um Zellen handelt, die die Krebsbekämpfung und -vermehrung begünstigen.

Insbesondere die Antiquitäten bauen eines dieser Proteine ​​ab und blockieren die Kreuzbänder und schützen die Zellen vor Krebs, aber die Agit ist ein Element gegen die Zellen, die für die Wucherung anderer Organe durchlässig sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published.