Fluss-Süd | Der Flughafen Saint-Hubert muss die Nacht eingeben

Auf der Suite der Namen der Bürger von Rive-Sud, der Nacht der Nacht der Hauptlast Boeing 737-200 Cesseront im Jahr 2024 am Flughafen Saint-Hubert, und die Verwaltung der Verwaltung wird von Transport Canada akzeptiert.

Veröffentlichung um 17:10 Uhr

Isabelle Duca

Isabelle Duca
Die Presse

„Er untersuchte die verschiedenen Ergebnisse eines Zeitraums von 12 Monaten. Und auf etwa 760 Ebenen, fast 700 Stockwerken, die mit einem Flugzeug verbunden sind: die Boeing 737-200, viele Flugzeuge, die sehr stark sind “, sagte Jacques Saada, Mitglied des Verwaltungsrats der Entwicklung von Saint-Hubert de Longueuil Flughafen ( DASH-L), Juden bei einer Pressekonferenz.

„DASH-L wird den Transport aus Kanada beantragen, um die Störung der Landung oder Entladung zwischen 23:00 und 7:00 Uhr Bruion-Flugzeuge als Boeing 737-200, darunter 1, zu genehmigenäh April 2024 »

Die Flüge zum Flughafen Saint-Hubert werden von der auf Flüge spezialisierten Firma Chrono Aviation durchgeführt. Von den Flugzeugen entladen parfois la nuit pour transporter vers le Grand Nord des Employés d’une société miniere.

„Ich bin ein General von zwei Jahrzehnten, seit drei Wochen und drei Landungen. Sie transportierten etwa 120 Bergleute nach Mary River im Baffin-Territorium, mit einer Verhaftung wegen der Essenz von Iqaluit“, sagte Bernard Gervais, Sonderberater für DASH-L.

Für die Leute, die im Korridor der Luft sind, die beiden Ecken, in denen wir die Nacht verbringen müssen, einige der Bauernfenster, die Heiligen von Saint-Bruno und Saint-Basile.

Marie-Pierre Brunelle, Pförtnerin des Komitees zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung der Luftwaffe von Longueuil (CAPA-L), die im Stadtteil Laflèche lebt.

Sie steht der Ankündigung von DASH-L beim Thema Unterbrechung der Nacht skeptisch gegenüber.

„Ich möchte nicht sagen, dass Kanada den Transport akzeptiert“, bemerkte er und fügte Beispiele für Fälle hinzu, die er zu diesen Themen haben wollte. „Je vais le croire quand je vais le voir. »

Plus-Gruppen von Bürgern verweilen auf der Hauptsache, weil es um die Ausstattung des Flughafens geht, um die Hubschrauber, um die Kleinigkeiten für den Fluglotsen oder um die Gros Avion, um die es geht.

Mais ils pourraient être encore plus incommodés dans l’avenir, puisque de DASH-L aimerait recevoir plus de vols commercial, notamment des liaisons vers le Sud.

„Wir haben einen Pool von 2,8 Millionen Einwohnern in Montérégia, die laut Jacques Saada gezwungen sind, Montreal zu durchqueren, um Dorvals Flug zu nehmen, um die Gerichtsflüge zu nehmen. Est-ce qu’on ne pourrait pas faire mieux que ça? Haben Sie eine Sicht auf die Umwelt, was möchten Sie am Ende des Tages tun? Das wollen wir für die einzigen Destinationen tun. »

Für einen Moment hat sich Montreal Airports – der Manager der Flughäfen Montreal-Trudeau und Mirabel – für die Exklusivität aller Internationalen entschieden: Es ist seit langem bei Transports Canada. Mais M. Saada aimerait obtenir l’abolition de cette Klausel.

Diese Ankündigung bietet auch eine öffentliche Konsultation zur Entwicklung des Flughafens zum Zeitpunkt der Amtszeit auf Initiative der Bürgermeisterin von Longueuil, Catherine Fournier, und des Bundesrats von Longueuil-Saint-Hubert, Denis Trudel. Die Zuschauer verließen am 25. Mai den 27. Mai, zusätzlich zu den Zitaten der Ärzte den 28. Mai.

window.fbLoaded = false;
window.fbAsyncInit = function() {
FB.init({appId: ‘166995983353903’, version: ‘v3.2’});
window.fbLoaded = true;
};
(function() {
var e = document.createElement(‘script’); e.async = true;
e.src = document.location.protocol +
‘//connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js’;
document.getElementById(‘fb-root’).appendChild(e);
}());

Leave a Reply

Your email address will not be published.