Google ist ein Conversion-Migrationstool für Google Analytics 4

Google führt derzeit ein Conversion-Migrationstool ein, mit dem Sie Ihre bestehenden Ziele von Universal Analytics zu Google Analytics 4 erreichen können. Sie können auf dem GA4-Einstellungsbildschirm auf der Registerkarte „Einrichtungsassistent“ im Abschnitt „Conversions“ darauf zugreifen.

Wie funktioniert es. Mit dem Zielmigrationstool können Sie schnell akzeptable Ziele aus Ihrer verknüpften Universal Analytics-Property als Conversion-Ereignisse in Ihrer Google Analytics 4-Property neu erstellen. Ich persönlich sehe es noch nicht, aber ich denke, ich werde das Import-Tool bald sehen. Charles Farina hat auf Twitter Aufnahmen seiner Operation gepostet:

Werkzeuge.

Für jedes akzeptable Universal Analytics-Ziel, das Sie auswählen, führt das Zielmigrationstool automatisch Folgendes in Ihrer verknüpften Google Analytics 4-Funktion aus:

Universal Analytics-Eigenschaften können mehrere verschiedene Eigenschaften haben Arten von Linsen. Diese beiden Arten von Zielen können mithilfe von Tools migriert werden:

  • Ziel Ziel: Wenn ein Benutzer auf eine bestimmte Seite gelangt, z. B. eine Dankes- oder Bestätigungsseite
  • Das Ziel der Veranstaltung: Wenn ein Benutzer ein bestimmtes Ereignis initiiert, z. B. eine soziale Empfehlung, eine Videowiedergabe oder auf eine Anzeige klickt

Die folgenden Arten von Zielen können nicht automatisch migriert werden und werden nicht im Tool angezeigt: Seiten / Bildschirme pro Sitzung sondern Dauer sondern Intelligente Zieleund jedes Ziel, das reguläre Ausdrücke verwendet.

Sie können bis zu 30 benutzerdefinierte Conversion-Ereignisse pro standardmäßiger Google Analytics 4-Property erstellen.

Wie man es benutzt: Um das Linsenmigrationstool verwenden zu können, benötigen Sie es Redaktionelle Rolle auf Ihre Kosten.

  1. Klicken Sie in Google Analytics auf Administrator.
  2. in L’ Rechnung , vergewissern Sie sich, dass das gewünschte Konto ausgewählt ist. (Wenn Sie nur ein Google Analytics-Konto haben, ist es bereits ausgewählt.)
  3. in L’ Immobilie Wählen Sie die Google Analytics 4-Property aus, die derzeit Daten für Ihre Website erfasst.
  4. in L’ Immobilie klicke auf Konfigurationsassistent.
  5. Sous KonvertierungenErreichen Importieren Sie vorhandene Ziele aus Ihrer verknüpften Universal Analytics-Propertyund dann klicken Anfangen.
  6. in L’ Importieren Sie vorhandene Ziele aus der zugehörigen Eigenschaft Wählen Sie die Ziele aus, die Sie als Conversion-Ereignisse in Ihrer neuen Google Analytics-Property neu erstellen möchten. 4.
  7. Für einen Klick Ausgewählte Konvertierungen importieren oben rechts.

Unten links auf Ihrem Bildschirm wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt, wenn Ihre ausgewählten Ziele erfolgreich als Conversion-Ereignisse in Ihrer Google Analytics 4-Property neu erstellt wurden.

Weitere Informationen zu diesem Importtool finden Sie unter dieses Hilfedokument.

Warum es uns interessiert. Sie können dieses Tool verwenden, um möglicherweise Zeit zu sparen, ohne Ihre Ziele in GA4 von Grund auf neu festlegen zu müssen. Lesen Sie das Hilfedokument jedoch sorgfältig durch, um zu sehen, was dieses Tool einführt und was nicht.


Neu im Suchmaschinenland

Über den Autor

Barry Schwartz ist Herausgeber von Search Engine Land und Mitglied des SMX-Veranstaltungsprogrammteams. Er besitzt RustyBrick, ein Webberatungsunternehmen mit Sitz in New York. Er führt auch Regie Runder Tisch zu Suchmaschinen, ein beliebter Forschungsblog zu hochentwickelten SEM-Themen. Barry kann gefolgt werden auf Twitter hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published.