Gregorys gute Idee

Gregory Charles wird empfohlen, auf dem Höhepunkt seiner Ausbildung Jazz zu spielen, mit einem kürzlichen Interview mit meinem Kollegen Alexandre Pratt1. Ses observations ont eu l’effet d’un coup de tonnerre, provoquant meme des speculations sur une eventuelle carrière politique pour cet artiste aux multiples talents.

Veröffentlichung um 17:00 Uhr

D’abord, je veux dire ceci: il est manifeste que Gregory Charles réfléchit depuis longtemps à l’éducation. Es geht um die Klischees der Schulform, die die Leute nicht kennen.

Die Künstlerin startete eine Diskussion über Bildung, sie gab ihm A +. Je rêve qu’on discute aussi souvent – et aussi intensément – d’éducation qu’on discute d’identité, au Quebec.

Ja, das sind die Blumen.

Il n’y a pas vraiment de pot, mais il ya un immense bémol à opposer aux vues de Gregory Charles sur quelques-unes de ses declarations. Je n’aborderai ici que ses certitudes sur les separaté classes, les gars d’un bord et les filles de l’autre…

Das ist eine sehr gute Idee, denke ich intuitiv, ich denke, dass das eine sehr gute Sache ist.

Die Idee der Ehrfurcht für getrennte Klassen basiert auf dem Genre, der Meinung der Meinungen des Chacun, und diese werden durch die Daten pulverisiert.

Eines der wichtigsten Zitate zu diesem Thema ist die Meta-Analyse der Church of Janet Hyde von der University of Wisconsin, die 2014 183 Portierungsstudien an 1,6 Millionen Kindern des Mutterlandes, du Primary und Secondary, in sich trug 21 Länder2.

Bitte beachten Sie: Es gibt keinen Nutzen aus den Ergebnissen, im Kapitel Schulergebnisse, aber die Klassen werden nicht gemischt. Und es ist das Versagen von Marqués, nicht nur im Kapitel über die Verstärkung von Stereotypen von Gars-Girls.

Oui, die besten Beatmungsgeräte in den nicht gemischten Klassen, beachten die Suche. Mais aux États-Unis, les parents qui choisissent l’éducation non mixte sont généralement plus instruits et plus riches que la moyenne. Oder das Unterrichtsniveau der Eltern und das Racheniveau sind eines der Erkennungszeichen für den Erfolg von Schulkindern. Wer macht dich glücklich? Er glaubt nicht, dass diese Klasse nicht gemischt ist.

2013 schrieb ich über ein Erlebnis am Collège Reine-Marie in Montreal. Diese Privatschule ist Mädchen vorbehalten, Juli 2012. Als er den Jungen die Türen öffnete, tat er auf der Basis: nicht gemischte Klassen, gemischte Schule.

FOTO ALAIN ROBERGE, DIE PRESSE

Marc Tremblay, Direktor des Reine-Marie College

Der Regisseur Marc Tremblay hat ein Netzteil für Mädchen und Mädchen, er ist respektvoll, er ist respektvoll. Intuitiv ist das eine vernünftige Idee, das ist eine Idee, die mich sehr fruchtbar macht: Die Mädchen fühlen sich von der Schule angezogen, sie sind vorbildliche Vorbilder im Schulerlass.

Aber noch wichtiger ist, dass der Regisseur neben mehr die folgende Aussage gemacht hat: Das ist eine sehr gute Idee.

D’abord, m’a-t-il explicé, c’est un immense défi pour les enisignants qui doivent moduler leur approche, dissons, de 9 h à 10 h pour les gars, puis, de 10 h à 11 h, donner der letzte Kurs für die Mädchen. Plus difficile qu’il n’y paraît.

Ensuite, die Ergebnisse werden von der Umfrage nicht vollständig unterstützt. Denn „wir haben keinen großen Unterschied in den Ergebnissen des Unterrichts mit den Erfahrungen aus gemischten Klassen“, so Marc Tremblay. Das Ergebnis der Ergebnisse der Mädchen und Mädchen ist großartig, was sich durch mehrere höhere Preise erklärt ».

Dix ans plus tard, au Collège Reine-Marie, Les Classes sont toutes mixtes.

On a fait le constat en 2018 que ce n’etait pas une approche gagnante, sur le plan scholaire. Konkret werden die Klassen nicht gemischt, die Theorie ist gut. Praktischer ist dies eine andere Wahl.

Marc Tremblay, Direktor des Reine-Marie College

À l’origine, les administrators of the Collège Reine-Marie croyaient que, naturellement, les gars et les filles socialiseraient dans la vie scholaire, hors des classes. Wenn man nicht ins Bett muss: «In der Kantine zum Beispiel bleiben die Leute eher bei den Mädchen, die Mädchen bei den Mädchen. On imaginait qu’ils finiraient par se côtoyer, mais ce n’est pas si vrai. In den Endankünften der ersten Kohorte blieben die komplizierten Mädchen nicht. Wir sind konfrontiert“, sagte Regisseur Marc Tremblay, der auf June zurückging.

Et, de nos jours, autre enjeu: dans une école aux klas non non mixtes, que faire avec les élèves qui ne s’identifient ni comme gars ni comme filles? Marc Tremblay: „Dieser Non-Gender-Begriff ist offen und es sollte damit komponiert werden, dass dies in einer Schule präsentiert wird, die aktuell ist. »

Ich habe Gregory Charles rezensiert. Ein Gespräch mit Paul Arcand3 Lendemain de la Parution de la Chronicle d’Alexandre Pratt, le Professeur de Sternenakademie um einen weiteren Vorteil von nicht gemischten Klassen zu sehen. Küsse zur Unterstützung der Mädchen in Bezug auf Jugendliche, diejenigen, die “die Hormone des Grillens” sind, die stark dekonzentriert sein werden…

Meine Antwort: Die Vision von Jugendlichen im Namen einer guten Konzentration im Chemieunterricht zu veranschaulichen, ist eine weitere gute Idee.

Die Frauen sind Teil der Gesellschaft, Punkt. Sie sollten darauf achten, Frauen, heranwachsenden Hormonen bzw.

Ich zitiere den Regisseur Marc Tremblay, der auch die Beziehungen zwischen Männern und Frauen in die Aussage der Klassen, die sich nicht vermischen, aufgenommen hat: Sie sind verliebt. Er hat eine Ausbildung, Quantum aux gars, dans leurs relations avec les filles. Es ist nur 17 Jahre alt, wenn es um die Sekundarstufe geht. Um es zu einem Teil unserer Beschäftigungen zu machen: Die Mädchen komponieren mit den Mädchen, die Mädchen komponieren mit den Mädchen. »

J’ai l’air de rabrouer Gregory Charles, mais ce n’est pas l’intention, pas du tout. Ich wurde zurückgewiesen, weil ich dem entgegenwirkte, was den Status quo zum Thema Bildung in Quebec enflamme. S’il avance des réponses qui sont parfois caduques, plusieurs de ses questionnements sont valides et trop peu diskusés, notamment sur la réussite des garçons…

Nach dem Tag sang er die Kette leidenschaftlicher Diskussionen über die Schule. So ist es nicht. Ich warte darauf, dass Sie tanken (Sie sollten hier sein). Wenn Quebec eine Diskussion über Bildung mit der Leidenschaft führte, die zur Diskussion über religiöse Orte in unserer Gesellschaft führte, Hérouxville, dachte ich, dass das Problem der Schulbildung ein Rechtsstaat sei.

window.fbLoaded = false;
window.fbAsyncInit = function() {
FB.init({appId: ‘166995983353903’, version: ‘v3.2’});
window.fbLoaded = true;
};
(function() {
var e = document.createElement(‘script’); e.async = true;
e.src = document.location.protocol +
‘//connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js’;
document.getElementById(‘fb-root’).appendChild(e);
}());

Leave a Reply

Your email address will not be published.