Ihr Postbezirk Die Presse

Es gibt ein Leben nach der Arbeit in der berühmtesten Polizeistation der Fernsehgeschichte. Hier ist, was einige der Hauptstützen erwartet 31. Bezirkwenn die Serie vorbei ist.

Veröffentlichung um 12:00 Uhr

Marc-Andre Lemieux

Marc-Andre Lemieux
Die Presse

Luc Dionne (Autor)

Luc Dionne könnte mit dem Schreiben fertig sein 31. Bezirk Anfang März war er noch nicht ganz „abgehoben“. Im Interview verrät der Autor jedoch, dass er zu einem normalen Lebensrhythmus gefunden hat, ohne den Stress, jede Woche Folgen liefern zu müssen. Einzelheiten zu seinem Projekt für eine Serie von 24 Folgen pro Jahr unter dem Titel DPCP (für den Leiter der Kriminal- und Staatsanwaltschaft) geheim bleiben. In ein paar Monaten wird er wirklich in sie eintauchen. „Ich werde im September nach dem Labor Day anfangen. Ich kenne einen guten Teil der Besetzung. Ich weiß, wohin ich gehe. »

Vincent-Guillaume Otis (Patrick Bissonnette)

FOTO MARCO CAMPANOZZI, PRESSE

Vincent-Guillaume Otis

Vincent-Guillaume Otis spielt die Hauptrolle Norburg, ein Thriller über die Affäre Vincent Lacroix, der am Freitag in die Kinos kommt. Im September kehrt er in einem Stück, das bald angekündigt wird, ans Theater zurück. Er pflegt auch ein “sehr poetisches und sehr süßes” Spielfilmprojekt. „Ich habe viele Möglichkeiten, aber ich will mir Zeit nehmen“, sagt der Schauspieler. Ich muss meine Batterien aufladen, um lange zu halten. Die letzten sechs Jahre waren so intensiv für mich. Ich tat es einfach nicht 31. Bezirk. Ich habe produziert, einen Film gedreht und habe drei kleine Kinder, von denen eines eines von ihnen ist Kreis !! »

Michel Charette (Bruno Gagne)

FOTO MARTIN TREMBLAY, PRESSEARCHIV

Michel Charette

Der Terminkalender von Michel Charette wird weiterhin sehr voll sein. Im Sommer unterschreibt der Schauspieler – mit François Chénier – die Vertonung eines Theaterstücks, das im Théâtre des Hirondelles in Saint-Mathieu-de-Belœil (Im Institut). Ab dem 20. Juni wird er mit Jessica Barker wochentags von 16 bis 18 Uhr eine Comeback-Show auf Rouge FM moderieren. Dann wird er die zweite Staffel aufnehmen Glückwird in die Szene zurückkehren Die wahre Welt? Michel Tremblay (eine Europatournee ist ebenfalls geplant) wird die erste Comedy-Show von ComediH! die wir 2024 erwarten und weiterhin – weiterhin mit François Chénier – eine Serie für Bell Media schreiben werden. „Ich habe viele Projekte, aber alles passt. Ende Kreis, für mich ist es eine Chance, meinen Job zu 100% zu machen. Sie ist wirklich trippig! »

Fabienne Larouche und Michel Trudeau (Produzenten)

FOTO EDOUARD PLANTE-FRÉCHETTE, PRESSEARCHIV

Produzentin Fabienne Larouche

Das Paar arbeitet weiterhin direkt an mehreren Projekten, darunter drei Fortsetzungen: Glück, Kein Problem et Begründeter Verdacht. Lassen Sie uns auf der neuen Seite das Tagebuch erwähnen, das es ersetzen wird 31. Bezirk, eine medizinische Serie mit Suzanne Clément. Wir können auch über einen Psychothriller in sechs Folgen mit dem Titel sprechen Augen geschlossen mit Magalie Lépine-Blondeau für ICI Tou.tvs Extra. Die Dreharbeiten sollen Anfang Mai beginnen. Lassen Sie uns abschließend darauf hinweisen Mit einem Herzschlagaus dieser Serie stammt Danielle Trottier Mein ganzes Lebendie sich um die Figur des Psychopädagogen Christophe L’Allier drehen wird, der von Roy Dupuis verteidigt wird.

Catherine St-Laurent (Noélie St-Hilaire)

FOTO FRANÇOIS ROY, PRESSE

Katharina St-Laurent

Die Schauspielerin wird bald zu Filmsets zurückkehren, bestätigt ihre Agentur, aber das ist alles, was sie vorerst verraten kann. In einem Interview weist die Schauspielerin darauf hin, dass sie nach vier Jahren stabiler Arbeit ihren Status als Freiberuflerin wiedererlangt hat. „Es ist normal, dass ein Schauspieler ein wenig im Unbekannten ist. Vor Kreis, Ich habe immer gelebt, ohne zu wissen, was mein nächstes Projekt sein würde. Ich freue mich immer noch, mich wieder mit allem zu verbinden. »

Frédéric Cloutier (Jerome Langevin)

FOTO MARTIN TREMBLAY, DRUCK

Frédéric Cloutier

Schauspieler, einer der wenigen, die teilgenommen haben 31. Bezirk Von Anfang an verleiht er verschiedenen Projekten, wie zum Beispiel Werbespots, seine Stimme. Der Vater plant, im Sommer drei Marathons zu laufen, sowie einen Triathlon am Lac-Mégantic. Schließlich will er Rollen mit mehr Sendezeit bekommen. „Nach sechs Jahren Alltag mache ich mich wieder selbstständig. ich war sehr glücklich Kreis, aber ich bin sehr begeistert von der Idee, erneut vorzusprechen und anderen Arten von Rollen nachzujagen. Seit sechs Jahren bekomme ich Richter, Anwälte, ernsthafte Charaktere. Es würde Spaß machen, die Bösewichte zu spielen, Komponistenrollen zu haben. »

Cynthia Wu-Maheux (Da-Xia Bernard)

FOTO FRANÇOIS ROY, PRESSE

Cynthia Wu Maheux

Derjenige, der gerade spielt Vertrauliches Geheimnis, eine neue Spionageserie von addikTV, soll nächsten Winter im Théâtre d’Aujourd’hui auf der Bühne stehen, verrät sie. Sie wird den Stern auch 2023 teilen Ein Träumer in einer Badewanne, basierend auf dem Originaltext und der Inszenierung von Hugo Belanger, die im Théâtre du Nouveau Monde präsentiert wird. Möchten Sie eine neue tägliche Serie starten? “Vielleicht nicht sofort”, antwortet sie. Ich muss eine kleine Pause machen. Um einen anderen Rhythmus zu finden. »

Danielle Methot (Regisseurin)

FOTO ALAIN ROBERGE, PRESSEARCHIV

Regisseurin Danièle Méthot mit Fabienne Larouche während der Dreharbeiten zur ersten Staffel des Films 31. Bezirkim Jahr 2016

Direktor-Koordinator 31. Bezirk Sie hatte nicht viel Zeit, um das Ende des Polizeidramas zu betrauern, da sie die täglichen Nachrichten für Radio Canada leiten wird, geschrieben von Marie-Andrée Labbé (Zu viel, Kein Problem), produziert von Aetios und A Média (Leute, Sprich mit meinen Eltern) mit Suzanne Clément in der Hauptrolle. Die Pre-Production-Meetings sind bereits in vollem Gange. Wir sprechen über Szenografie, Kostüme, Auswahl der Schauspieler etc. „Wir sind sehr aufgeregt“, sagte sie. Es ist sehr aufregend. Wir verwenden alles, was wir bekommen Kreis noch weiter gehen. Wir wollen die visuelle Rechnung ändern. Lass uns woanders hingehen. »

Gildor Roy (Daniel Chiasson)

FOTO FACEBOOK SEITE AUS 31. BEZIRK

Gildor Roy spielte für die Dauer der Serie Commander Chiasson.

Der Schauspieler und Sänger wechselt als Moderator von einer Tageszeitung zur nächsten Der Turm nächsten fallen auf die Mehrwertsteuer. Er tritt die Nachfolge von Patrick Howard an, der seit September 2020 die Fäden der Talkshow in der Hand hält. Außerdem will er seine seit Jahren auf Eis gelegte Musikkarriere fortsetzen. Am Ende der Drehparty 31. BezirkLetzten Monat überraschte Gildor Roy seine Spielzeugpartner mit einer Übernahme Bewegen Sie es weiter von Hank Williams, George Thorogood & The Destroyers-Version, mit Marc Fournier (Yves Jacob). “Es war eine gute Bande, eine verdammt gute Bande. »

window.fbLoaded = false;
window.fbAsyncInit = function() {
FB.init({appId: ‘166995983353903’, version: ‘v3.2’});
window.fbLoaded = true;
};
(function() {
var e = document.createElement(‘script’); e.async = true;
e.src = document.location.protocol +
‘//connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js’;
document.getElementById(‘fb-root’).appendChild(e);
}());

Leave a Reply

Your email address will not be published.