Kanada: 7 raisons d’esperer | Das Journal von Montreal

Nach einer katastrophalen Saison für die CH sind Überlegungen mehr als Gründe, optimistisch in die Zukunft zu blicken.

• Lesen Sie auch: Kanada: 7 Datensätze kostenlos

• Lesen Sie auch: Toller Sieg von CH: ein Karussell

• Lesen Sie auch: Caufield und le CH demütigen les Panthers

1 – Der Boulevard


Fotoarchiv, Agentur QMI

Tant qu’il ya de la vie, il ya de l’espoir. Für Canadian werde ich in der Lage sein, einen Boulevard zu renovieren. Am 10. Mai wichen Gary Bettman und Bill Daily von den gewinnenden Lotterieteams für das Spiel ab. Letzter im LNH-Ranking ist die CH-Aura mit 18,5 % der Lottogewinnchancen, weitere 25,5 % der Gewinnchancen auf dem ersten Rang. Die Coyotes, die auf Rang 31 liegen, haben eine Chance von 13,5 % auf den Klassensieg.

Le CH ne parlera pas plus loin que le troisième klingelte au prochain repêchage qui se déroulera au Centre Bell. In der Theorie, Shane Wright, ein Zentrum der Frontenacs de Kingston, das Plus Bel Espor für die Volkszählung 2022. Juraj Slafkovsky, ein Slowake, der bei den Olympischen Spielen in Peking für Furore sorgte, und der Amerikaner Logan Cooley gehören ebenfalls zu den Anwärtern auf den Thron.

2 – Suzuki und Kaufield

Geschenk und Geschenk für Nick Suzuki und Cole Caufield. Suzuki will einen C-Kapitän zum Mannschaftskapitän ernennen. Er hat das Talent, die Rolle eines erstklassigen Zentrums zu spielen, aber er hat die Aura eines besseren Jobs mit mehr als nur einer tiefgründigen Erfahrung in dieser Schlüsselposition. L’an prochain, il amorcera la premiere saison d’un pacte de 63 millions $ pour huit ans (7.875 millionen $ en moyenne).

Caufield ist eine Regagné toute sa touche avec l’arrivée de Martin St-Louis. D’ailier moribond, der dazu bestimmt ist, sich von der Rocket de Laval zurückzuziehen, der amerikanischen Empfehlung, mit erhöhtem Tempo zu produzieren. Er hat 23 Schuhe und 38 Spiele unter der Regierung von St. Louis.

3 – Romanov und die anderen jungen Verteidiger


Archivfoto, Martin Chevalier

Alexander Romanov a lagn en galon lors des derniers mois de la saison. Mit der Abteilung von Ben Chiarot sind die Russen in der Spitze der ersten vier auf der blauen Linie gefestigt. Mit 22 Jahren spielte er mehr als 20 Minuten in einem Monat und dominierte das Team bei den Fehlern und den zwei Blocks mehr als.

Il a’ura aura pas juste Romanov pour redorer l’image de cette organisation. Justin Barron, Jordan Harris und Kaiden Guhle kämpfen um die Post in Montreal. Barron und Harris haben am Ende der Saison nicht die Zeit zu zittern. Corey Schueneman, 26 Jahre alt, ist auch ein schönes Projekt, aber sie ist sehr alt.

4 – Martin Saint-Louis


Archivfoto, Martin Chevalier

Martin St-Louis machte einen riesigen Saut, vorbei an der Kutsche der Garnison seines jungen Mannes und einem Posten des Küchenchefs im LNH. Malgré ist unerfahren, l’ancienne gloire du Lightning de Tampa Bay ein passé le test. The redonné un sourire à ses joueurs dans une saison de misère. Es ist eine gut ausgestattete und gut gestaltete Waschküche.

St-Louis ist nicht in diesem Abenteuer, um die Sichtbarkeit eines historischen Teams wie CH zu ergänzen. Die Coyotes of Arizona haben eine Marketingaffäre in der Epoche mit Wayne Gretzky. In der neuen Karriere des Trainers bucht St-Louis ein Fort, das für ein paar Tage als Ailier in LNH einsteigt.

5 – Die beiden führenden Dirigenten

Geoff Molson setzte auf ein Monster aus zwei Tanten mit Jeff Gorton als Vice President of Hockey Operations und Kent Hughes als General Manager. Gorton hat zwei Klassen mit den Bruins de Boston und den Rangers de New York.

Bei der ersten großen Entscheidung in Montreal hatte Gorton keine Gelegenheit, DG eine Chance zu bieten, der mit Hughes, einem alten Spielagenten, ein paar Gewohnheiten klärte. Hughes ist ein wahrer Beweis für die Begrenzung des Datums der Transaktionen und maximale Retouren für die Veteranen von Tyler Toffoli, Ben Chiarot und Artturi Lehkonen. Aber das ist der Teil der wichtigsten der Rekonstruktion. Hughes Aura besoin d’être plus ingénieux pour se departure de joueurs plus vieux et avec de gros contrats en poche.

6 – Connor Bedard


Archivfoto, Didier Debusschère

Für die Rückkehr von 2022 wird die Trikolore die erste sein, die die erste Runde des Flames-Acquis im Austausch für Tyler Toffoli bereist. Für 2023 ein interessanteres Interesse, die CH hat neben der Forelle für Ben Chiarot auch zwei Runden Munition aus der ersten Tournee mit der Wahl der Panthers.

Wenn Shane Wright ein Mittelpunkt in der Mall von Patrice Bergeron werden sollte, wird Connor Bedard beim Label zu einem Generaltalent. Mit 16 liegt die Marke bei 51 Fuß und 100 Punkten, die mit den Pats of Regina in der Junior League of the West erzielt wurden. Ohne zu pessimistisch zu sein, kann Kanada eines der Teams im Kurs für die Rematch-Lotterie 2023 sein.

7 – Lange Ärmel

Hughes l’a dit sans detour. Sie ist an der Kapitänin des Kapitänsbüros, Shea Weber, vorbei. Die Coyotes können am Hafen einen Nebel erwischen, um sich aus Respekt vor dem angestellten Planer in Zukunft einen tollen Abend zu machen. En plus de Weber, Hughes und Gorton chercheront à libérer de gros salariés. Jeff Petry bat im Laufe des Tages um eine Transaktion, aber CH hatte keinen Tanzpartner für ihn. Petry Gagnera 6,25 Millionen am Ende der Saison 2024-2025.


Archivfoto, Martin Chevalier

Jonathan Drouin Er ist auch ein anfälliger Spieler zum Spielen. Wenn Sie einige Getränke auf dem Markt der autonomen Spieler kaufen möchten, ist Hughes Aura besoin de plus de liquidés. Donc, il devra échanger du bois mort.

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src=”https://connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js#xfbml=1&version=v3.2&appId=242991719478311&autoLogAppEvents=1″;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.