Kanadier: Die Stunde steht auf der Bilanz

samedi, 30. Apr. 2022. 09:43
(Mehr im Laufe des Tages: samedi, 30. Apr. 2022. 11:50)

Ne manquez pas le bilan des Canadiens sur RDS Info et RDS.ca.

BROSSARD, Qc – Die Guardian Avenue Carey-Preis demeure dans une zrise aux yeux du directeur général des Canadiens de Montréal, Kent Hughes, tandis que le principal inreséte se prepare à afffronter un autre défi.

Nachdem dieser Betrieb bis zum letzten Tag geöffnet war, ist Price für das Spiel am 15. April und den Streit zwischen den Parteien in dieser Saison fällig. Der 34-jährige Wachmann hat einen Spezialisten gefunden, der diese Woche zusätzlich in New York seine Karriere beendet.

„Als er zum Turnen kam, hatte er keine Probleme. Dies ist wirklich der Tag, an dem Sie ein Problem haben, ausdrücklich Hughes, lors d’un Bilanz im Bell Sports Complex. Die Frage ist, Sie davor zu bewahren, einen Punkt darüber zu enthüllen, dass Carey eine ganze Saison gießt. Diese Antwort haben wir noch. »

Es ist klar, dass dies eine kontinuierliche Kontinuität ist und nicht in der Lage ist, auf einem akzeptablen Niveau zu spielen.

“Einige der Leute, die einen Wächter machen wollen und die Hinrichtung erschweren”, sagte Price.

“J’ai des questions à poser et des rendez-vous à prendre Pendant l’été pour me faire une tête en prévision de la prochaine saison”, at-il ajouté.

Preis a note que dans les conditionuelles, il ne croit pas qu’il sera en mesure de revenir la saison prochaine et d’effectuer zwischen 50 und 60 départs devant le filet du Tricolore.

„Die Aura ist eine medizinische Untersuchung zum Abschluss der Saison, aber laut Hughes haben wir sie mit unseren Ärzten besprochen. Wir hoffen, dass die Situation nach der Suite klar ist, um Carey wieder in Form zu bringen oder gegen Malaysia spielen zu können. L’Echantillon ist dieser Hof, und er bleibt bestehen. Es ist nicht 100% klar. Was ist der Segen des Kaisers, um einen Tag zu retten? Ich habe diese Antwort nicht. »

Price a donc l’intention d’obtenir une autre opinion et il a affirmé qu’il était me me possible qu’il soit de nouveau opéré. Il n’est toutefois pas question de baisser les bras, même si Price admet que la dernière année a été difficile.

Und als Sieger von 10-2 der Kanadier gegen die Panthers of Florida, im Zentrum von Bell, ist dies das letzte Spiel in der Price-Karriere, das Hauptinteresse gilt dem Land mit dem Ganzen.

„Das ist uns damals einfach aufgefallen. Ich liebe dich sehr. Dies ist ein “A +” Tag. Wenn dies das Ende ist, ist dies eine schöne Art, es zu beenden “, fügte er hinzu.

Der Rest der Staffeln richtet sich nach dem Preis, der sich mit 10,5 Millionen US-Dollar auf die Tricolor-Masse auswirkt.

Ja, Jamais Price ist im Begriff, seine Karriere zu verlängern, er kann ein Träger anderer Uniformen sein, die die Kanadier wollen, die in der fünften Klasse von 2005 ausgewählt werden.

„L’avenir de l’épipe ist ein absoluter Schmuggler“, sagte Price. Das Team zählt auf die spektakulären Spiele. Es ist immer ein Energieelement. Ich hoffe, eine Party zu machen. »

Ein Interesse an zwei Parteien

Hughes deutete an, dass er zu spät sei, um über das Abenteuer des Innenarchitekten von Martin St-Louis zu sprechen. Der Vorgenannte sagte, dass jeder einen Blick auf St. Louis werfen sollte, um „in einer öffentlichen Meinung“ zu diskutieren.

Die beiden Parteien haben Interesse an einer Verlängerung der Partnerschaft bekundet, die am 9. Februar in der Suite der Gemeinde von Dominique Ducharme stattfand.

„Er ist ein fantastischer Kommunikator, aber er hat auch eine gewisse Intelligenz, um unsere Zeitschriften zu interviewen, eine emotionale Intelligenz, wie Hughes erklärt. Ich würde gerne mit den Spielern sprechen und mich über die maximale Anzahl von Personen unter ihnen äußern.

„Das ist keine Frage von Systemen oder Konzepten, aber wir müssen diese Informationen auch kommentieren. »

Hughes a affirme qu’il aimerait bietet einen Vertrag über drei Spielzeiten in St. Louis an, tandis que ce dernier n’a pas voulu négocier devant les Chambers.

Les Canadiens am Ende der letzten Saison au 32e et dernier rang de la LNH, en vertu d’une fiche de 22-49-1. Die Agit de la Püree-Saison der Konzession Montréalaise depuis la campagne 1939-1940.

Das Team erstellt auf Befehl von St. Louis eine Akte vom 14.19.4.

Ein neuer Kapitän

Hughes aussi été invité à faire la lumière sur le statut du capitaine Shea Weberabwesend von Zeremonien enturant le décès de Guy Lafleur la fin de semaine dernière.

Nachdem er zugestimmt hat, dass Weber bei der Beerdigung von Lafleur, Mardi Gras, anwesend sein wird, wird Hughes auch erwähnen, dass Weber es unterlässt, die Mitglieder der Medien zu informieren, „weil ich nicht weiß, wie ich Fragen beantworten soll, ohne zu viel zu fragen.“ blessure » .

“Sheas Situation ist komplex. Das Niveau der Sicherheit und das Niveau der Liga. Il ya des chooses dont il ne peut pas parler », eine Erklärung von Hughes.

Der Generaldirektor der Trikolore sagte in seinem Soufflé, es sei “sehr wahrscheinlich, dass wir (Weber) einen Tag lang auf seine Rückkehr zurückgreifen könnten”.

Hughes ist ein bekannter Regisseur mit der Absicht, vor Beginn der Kampagne einen neuen Kapitän zu ernennen.

«Je ne pourrais pas jouer une saison complète avec l’état actuel de mon genou»

«Shea ne mérite pas les critiques qu’il a reçues»

Die Entscheidungen basieren auf der Entwicklung junger Menschen

„J’adore le hockey, je suis content d’être dans la league! »

«Je ne sais pas quel genre d’entraîneur je serai l’année prochaine»

„Ich warte auf weitere Staffeln mit Carey! »

“Die wichtigsten Spieler im Vorraum, die ihre Manager sind”

“Es ist möglich, in Montreal eine Familie zu haben”

Du repos für Suzuki und Caufield

“Ich will im Trainingslager sein”

!function (f, b, e, v, n, t, s) {
if (f.fbq) return;
n = f.fbq = function () {
n.callMethod ?
n.callMethod.apply(n, arguments) : n.queue.push(arguments)
};
if (!f._fbq) f._fbq = n;
n.push = n;
n.loaded = !0;
n.version = ‘2.0’;
n.queue = [];
t = b.createElement(e);
t.async = !0;
t.src = v;
s = b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t, s)
}(window, document, ‘script’,
‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘1155560281214305’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);
(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = “//connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js#xfbml=1&appId=156263086520&version=v2.0”;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’)); .

Leave a Reply

Your email address will not be published.