LAH: Le Rocket s’incline en prolongation face aux Marlies, à la Place Bell

Mercredi, 27. Apr. 2022. 21:43

LAVAL, Qc – Rafaël Harvey-Pinard inscrit deux buts et a rekolté une aide, maí ç’a été insuffisant pour mener le Rocket de Laval à la victoire, qui a eté défait 5-4 en prolongation par les Marlies de Toronto, mercredi , in einem Duell der American Hockey League.

Le Rocket hat am Ende der Ausscheidungsserie eine Viertelraumumkehrung (0-3-1). Es ist ungefähr 19 Fuß lang für diese Sequenz.

Eine kleine Anzahl sortierter Qualifikanten für die Ausscheidungsserie, die Mängel der Rocket Inns auf dem Platz auf der Straße.

Le Rocket (moenen de de point de, 579) devance de justesse les Senators de Belleville (, 577) pour le troisième rang de la section Nord. Die Teams, die sich derzeit im Vierzeiler und der fünffachen Staffel der Sektion befinden, freuen sich, in einem Dreierformat an der ersten Tour der Serie teilzunehmen. Die Clubs der Top 3 akkreditierten Direkttour.

La formation lavaloise a toutefois encore son destin entre ses mains. Wenn sie sich an ihre beiden letzten Duelle erinnert, wird sie am Ende bei drei der besten Teams landen.

Ein Vorschuss, den ich nicht lange machen kann.

Die Männer von Jean-François Houle sind die ersten, die in einem Dreier-Match punkten. Ein Vorsprung, der es ermöglicht, einen erfolgreichen Nachfolger zu finden.

Louie Belpedio über den Gewinn einer Mauvais-Kontrolle des Pots des Marlies-Spielers, um den Port zu dégéen und den Vorschuss auf Rocket meiner ersten Chemie zu spenden.

Für zwei Minuten plus Verspätung, das erstklassige Trio von Rocket inmitten von Marlies’ Verteidigung. Das Vorsprechen von Alex Belzile ist eine Retrospektive von Jean-Sébastiens Taktstock, der bei Rafaël Harvey-Pinard eine Scheibe zieht. Das ist das Letzte, was ich tun kann, um den Bock in einen schlechten Käfig zu stecken. Dies ist die 20. Saison in dieser Saison für den Ailier du Rocket.

Les Marlies anlässlich des Endes der ersten Hälfte der ersten Periode des Medianzeitraums für das Niveau der Marke. Alex Steeves und Marc Michaelis sind die anderen Autoren der Dateien.

Le Rocket, Kapitän der Rakete, Xavier Ouellet, fand die Grundlage des Filets, um den Vormarsch auf die Bildung der Lavaise zu reduzieren. Harvey-Pinard und Joël Teasdale sind nicht kompliziert.

Das zweite Motiv der zweiten Verlobung in der Wohnung für Besucher, die mit zwei Schuhen zum Kauf auf den Coup gekennzeichnet ist, nimmt das Geld erstmals mit in die Party. Mikhail Abramov und Joseph Blandisi sind die besten.

Das Harvey-Pinard-Trio ist wieder einmal der Sohn eines Schützlings für Rocket. Der Belzile-Track wurde von Harvey-Pinard überarbeitet, bevor er als Chemiker mit Michael Hutchinson entlassen wurde und die Linie verließ. Dea und Belzile am zweiten Tag des zweiten Jahres der Soiree über die Sequenz.

Les Marlies über den Gewinn, der auf zwei sinkt, gegen eine Verlängerung, um Kevin Poulin zu behalten. Joey Anderson akzeptierte den Kaviar von Brett Seney, um das Cible zu berühren, und ainti permettre aux Marlies d’obtenir le point suplémentaire.

Poulin a repoussé 17 tirs.

Hutchinson stoppte 23 Yards im Sieg.

Belzile ist eine Retrospektive des führenden Trios für Jesse Yl’Nens Abwesenheit, der sich mit einem Virus infizierte.

Die beiden Croissant-Teams sind neu für die Juden, Juden, alle Tage am Place Bell. Le Rocket profitera ensuite d’une repos and conclura sa saison samedi, à Syracuse, contre le Crunch.

!function (f, b, e, v, n, t, s) {
if (f.fbq) return;
n = f.fbq = function () {
n.callMethod ?
n.callMethod.apply(n, arguments) : n.queue.push(arguments)
};
if (!f._fbq) f._fbq = n;
n.push = n;
n.loaded = !0;
n.version = ‘2.0’;
n.queue = [];
t = b.createElement(e);
t.async = !0;
t.src = v;
s = b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t, s)
}(window, document, ‘script’,
‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘1155560281214305’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);
(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = “//connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js#xfbml=1&appId=156263086520&version=v2.0”;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.