LNH-Serie: Die Kings stellten in der Serie gegen die Oilers einen 2:2-Rekord auf

Montag, 9. Mai 2022. 00:50

Sommer

Nach einem 14-jährigen Unentschieden gegen die Oilers in den letzten beiden Spielen gaben die Kings ihr Geld und ihre Hände an Connor McDavid und die 4-0-Gang zurück, um einen 2-2-Rekord von 2-2 in der Serie aufzustellen.

In dieser Saison hat sich Phillip Danault als wichtige Offensivwaffe für die Kings erwiesen. Die Kanadier trugen auch dank einer großartigen Verlobten Mike Smith zur Premiere von But Kings bei, die Trevor Moore Tribut zollen wollte, der völlig frei war. Es hat einen Quarzpunkt im Match für Danault in der Serie.

A little more tard dans l’engagement, a tir du defensor Troy Stecher a trouvé le fond du filet après avoir dévié sur le bâton de Duncan Keith devant le filet, ce qui a permis à LA de doubler l’avance.

Herrlicher Pass von Danault nach Moore

LA a poursuivi son bon travail en debüt de deuxième periode. Les Kings ontne obtenu une bonne Occasion de Marquer, mais Brendan Lemieux n’a pas été en mesure de pousser la rondelle au fond du filet au augmenter la prioritte a trois buts.

Die Kings bieten ein Zahlenabenteuer in Edmonton und ein kleines Plus im Mittelalter. Danault geht es jetzt gut, aber Smith ist derjenige, der nach Quebec kam. Danault zu ensuite demontré toute la polyvalence de son jeu avec un bon repli defensif pour contrer Leon Draisaitl.

Der Frust der Oilers ist am Ende des zweiten Drittels zu spüren. Ryan Nugent-Hopkins zu diesem Zeitpunkt mit Mikey Anderson zu einem bestimmten Zeitpunkt und das ist der Unterschied zwischen der Trennung der beiden Männer.

In einem Zeitraum von drei Jahren mit weniger als ein paar zu spielenden Minuten öffnete Carl Grundstrom eine Tür zum Edmonton Cup, um die Priorität der Könige auf drei Fuß zu erhöhen. Grundstrom von Darnell Nurse par l’exterieur defenceur und éteé poussé par Nurse im Filet. Das Video wiederholt diesen Vorfall, um zu bestätigen, dass es gut war und dass es nicht von der Gartenwache behindert wurde.

Grundstrom ein Tené le Même jeu quelques plus tard et il est encore une fois entré en Collision avec Smith, ce qui a provoqué un peu de brasse-camarade, question de mettre la table pour le prochain match.

Grundstrom a mis le dernier clou dans le cercueil des Oilers dans un filet dessert en fin de match.

„Wir sind besser als das und wir können mehr als das tun. Wir werden auch in der Lage sein, unsere Spieler für das Match Match zu matchen und ihnen Anweisungen zu geben “, sagte Admire-Trainer Jay Woodcroft.

In den Filets, auf einer Kreuzfahrt revoir le Jonathan Quick des beaux jours à gewisse Momente. Die Oilers haben einige schöne Gelegenheiten zu feiern, aber Quick ist nur ein Tag, um den Vormarsch von Los Angeles zu verschonen.

„Das ist uns damals einfach aufgefallen. Es spielt keine Rolle, ob Sie Lust dazu haben oder nicht. Er wird hart arbeiten, um ein starkes Match zu erobern, wie derjenige, der es geschafft hat “, so Nurse im Thema Quick, der sich am Freitag zurückziehen kann.

Replizieren Sie schnell 31 Töpfe, um eine Winde für ein weißes Spiel zu unterschreiben. Er ist der Gewinner des 10. Sieges auf dem Weiß der Quick-Karriere in Serie. Es ist der 14. Guardian of the History of LNH, der am Plateau teilnimmt.

Quick signalisiert nicht nur am Ende der zweiten Periode, alors qu’il n’avait même plus de mitaine, for conserve l’avance des Kings.

In diesem Fall ist Smith gerade dabei, den Oilers im Match 42 der 45 Auxquels-Runden ins Gesicht zu schießen.

Die Edmonton Back Series für das letzte Spiel.

Schnell n’a même pas besoin de mitaine!

Ein Kandidat stellt die Könige auf, um zu öffnen

!function (f, b, e, v, n, t, s) {
if (f.fbq) return;
n = f.fbq = function () {
n.callMethod ?
n.callMethod.apply(n, arguments) : n.queue.push(arguments)
};
if (!f._fbq) f._fbq = n;
n.push = n;
n.loaded = !0;
n.version = ‘2.0’;
n.queue = [];
t = b.createElement(e);
t.async = !0;
t.src = v;
s = b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t, s)
}(window, document, ‘script’,
‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘1155560281214305’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);
(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = “//connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js#xfbml=1&appId=156263086520&version=v2.0”;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.