Lost Ark: Große Probleme gelöst, die Community hat endlich zugehört!

Straßenkarte Verlorene Arche für die Monate April und Mai wurde kürzlich veröffentlicht, und das ist eine Reihe bedeutender Ergänzungen, die wir bald erhalten werden! Eine neue Spezialisierung von Martialisten und Kriegern, ein neuer Kontinent und neue Angriffe, wir werden uns Sorgen machen müssen. Bis jedoch neue Inhalte eintreffen, wäre es gut einige Probleme lösen manchmal Kritiker, die derzeit im Spiel vorhanden sind.

Eine gute Dosis neuer Skins wäre gut

Spielkorrekturen

Zahlreiche Updates beziehen sich direkt auf das Spiel, nicht auf Missbrauch oder Betrug. Drei Bereiche Archésia werden somit modifiziert.

Schwierigkeiten beim Reifen

Viele Rückmeldungen bzgl Mangel an Veredelungsmaterial Sie sind in Netzwerken und in verschiedenen Foren sichtbar. Amazon Games und Smilegate RPG haben das Problem daher ernst genommen und tatsächlich bereits begonnen, es anzugehen. In der Tat, ab dem 24. März Toller Preisder PvP ich Plünderer von Event-Betreibern sahen, dass ihre Auszeichnungen unter anderem mit edlen Materialien aufgewertet und bereichert wurden. Dem Studio ist durchaus bewusst, dass dies wahrscheinlich nicht ausreichen wird, aber die Entwickler bevorzugen es dieses Problem nach und nach lösen anstatt das Spielerlebnis mit einer überbewerteten Belohnung komplett zu ruinieren.

Competitive Crucible Season 1

Die erste Modesaison Wettbewerbsfähiges PvP hat begonnen und viele Spieler nehmen bereits teil. Um den Rang und die Anzahl der verfügbaren Plätze in jedem Rang zu bestimmen, stützten sich die Redakteure auf ihre koreanische Erfahrung. Das Problem ist, dass die Anzahl der Spieler auf den neuen Servern nicht gleich ist, die Amplitude des Rankings ist daher nicht ganz angemessen. Auch wenn man wohl auf eine schlüssige Rangfolge von Saison 2 warten muss, stehen für diese Saison 1 bereits zwei Lösungen zur Verbesserung fest: Neue Spieler cbeginnt am Anfang des Silberrangs und die Master Range wird erweitert, um Platz zu bieten 200 Spieler.

Erscheinungsrate

Im Moment sind Kosmetika ziemlich begrenzt. In Frage will das Studio seine Strategie ändern bieten Layouts an, die von allen Klassen verwendet werden können. In anderen Regionen sind Skins mit einer bestimmten Klasse und Art der Waffe verbunden, die sie tragen, aber es gibt bereits eine große Anzahl von ihnen, die nicht auf unseren Servern verfügbar sind. Amazon Games und Smilegate RPG warten also detailliertes Spielerfeedback ihre Entscheidungen anzupassen.

Lancer kommt bald an, hoffentlich wird der Betrug eingedämmt, wenn er ankommt - Lost Ark
Lancer kommt bald an, hoffentlich wird der Betrug eingedämmt, wenn er ankommt

Betrugskorrekturen

System von Zustand „zuverlässig“. wurde in einem Patch vom 24. März implementiert. Daher gelten Spieler, die ihr Spiel über Amazon oder Steam gekauft haben oder die ein einwandfreies Steam-Konto haben, als vertrauenswürdige Spieler. Wer diese Kriterien nicht erfüllt, unterliegt einer Reihe von Einschränkungen:

  • tägliches Limit bei Steam einkaufen
  • unmöglich d’Austausch initiieren Spieler zu Spieler
  • unmöglich d’schick Geschenke im Spiel oder per Mail mit Anhängen
  • unmöglich d’Austausch von königlichen Kristallen für Gold

Die Beobachtung der Studie ist, dass seit der Einführung dieses Systems die Zahl der Betrugsfälle deutlich zurückgegangen ist. Publisher erinnern Sie auch daran, dass Sie den Kauf von Lost Ark-Produkten einschränken müssen Steam und Amazon. Käufe auf Websites von Drittanbietern können zur Kündigung Ihres Kontos führen.

Amazon Games hat endlich offiziell seine Roadmap für April und Mai 2022 in Lost Ark enthüllt. Wir enthüllen die besondere Einführung von zwei neuen Klassen, Destroyer und Lance Master, aber auch neue Raids, unter anderem!

window.fbAsyncInit = function() {
FB.init({
appId : ‘1039384312860707’,
autoLogAppEvents : true,
status : true,
xfbml : true,
version : ‘v2.10’
});
};
(function(d, s, id){
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) {return;}
js = d.createElement(s); js.id = id; js.async = true;
js.src = ”
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.