Nachdruck des LNH: Shane Wright, no uninime

Es ist noch kein Konsens für die Identität der ersten Klasse der Prochain-Repêchage des LNH. In der Stellenausschreibung ist Shane Wright nicht der Einzige im Kurs.

• Lesen Sie auch: LNH-Rückkehr: Kanada kann im Lotto gewinnen

• Lesen Sie auch: “Ich werde der erste ausgewählte Spieler sein” – Shane Wright

Es gibt einen Diskurs, der sich darum dreht, das ist keine Generationenbegabung für dieses Kind.

“Die erste Wahl wird ein guter Spieler in der LNH sein, aber er wird nicht außergewöhnlich sprechen, sondern ein Anwerber aus dem Westen sein. Er ist nicht hier, er ist nicht bei Connor McDavid, Auston Matthews oder Connor Bedard für 2023.»

Wright, um zum 15. Jahrestag der Saison 2019-2020 mit den Kingston Fronts das seltene Statut des Ausnahmespielers für die Premieren in der OHL zu rezitieren. En tant que recrue, il a obtenu 66 Punkte (39 aber, 27 Pässe) en seulement 58 Spiele. Die letzte Saison konnte man aufgrund der Pandemie von COVID-19, die die Aktivitäten in der Junior League of Ontario lahmlegte, nicht spielen.

Es wird besser sein

Mit 17 Jahren, 18 Jahre seit dem 5. Januar, hat Wright einen guten Rhythmus dieser Saison ohne den ganzen Botsculer auf seiner Passage produziert. Er erzielte 94 Punkte (32 Dateien, 62 Tore) in 63 Spielen in Kingston. Von Beginn der Serie an reicht die Marke von zwei Tagen und 10 Pässen für insgesamt 12 Punkte in 10 Spielen.

„Ich möchte Sie sehen, und Wrights Antwort an den Journalisten des Sportsnet-Magazins ist gefragt, weil er der Premierminister ist. Ich weiß, dass Sie der beste Spieler sind, und ich habe eine Menge Möglichkeiten, um mich als lang zu erweisen. »

„Ich bin ein guter Mann und möchte Premierminister werden. Ich weiß nicht, welche Person mich nicht zum Ganzen bringt. »

Wright et les Frontenacs Etaient gerade in Aktion Mardi Soir, Lors de la Lottery pour le repêchage de la LNH. Nummer 51 in der Nähe von zwei Adjutanten in einer Umkehrung von 6 zu 3 gegen das North Bay Battalion. Les Frontenacs perdent maintenant 2 à 1 dans cet affrontement de deuxieme tour.

Ein komplettes Zentrum

Il ya toujours des comparaisons avec un jeune joueur. Es sind interessante Parfais, vergeblichere Parfs. Im Hause Wright ist er mit Patrice Bergeron verbunden, Gewinner der Frank-Selke-Trophäe für vier Überraschungen und auch Gewinner des Stanley Cups 2011 mit den Bruins of Boston.

Kent Hughes ist der Agent von Bergeron. In einer Besucherkonferenz nach der Lotterie beantwortete der CH-Generaldirektor eine Frage zu den Problemen zwischen Bergeron und Wright.

„Es sieht nach einer Chance aus, ein Spiel zu spielen, das Auswirkungen auf CH hat, da Patrice Einfluss auf die Bruins hat. Ich kenne Shane nicht als Person. J’ai hâte de le rencontrer à Buffalo pour le kombinieren [tests physiques]. »

„Das ist uns damals einfach aufgefallen. Das Spiel ist ungefähr 200 Fuß lang, es ist nicht nur offensiv. Es ist eine wichtige defensive Rolle. Und er schrieb als Teammitglied. »

Im Thema Logan Cooley beschrieb Hughes die Nachfolge: „Logan ist ein junger Mann mit einer großartigen Patina. Je vois jouer depuis deux ans, il a joué avec mon fils [Jack] ein guter Teil der letzten Saison [2020-2021]. Er hat ein gutes Gespür für Beleidigungen. Die große Kraft liegt in der Schnelligkeit, aber auch in der Vision des Spiels und seiner Fähigkeiten. »

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src=”https://connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js#xfbml=1&version=v3.2&appId=242991719478311&autoLogAppEvents=1″;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Reply

Your email address will not be published.