Pinguine 3 – Waldläufer 5 | Die Pinguine verloren das Match und Crosby

Die Serie zwischen den Rangers of New York und den Penguins of Pittsburgh ist in mehreren Zeitschriften zu finden. Les Rangers machten im Madison Square Garden ein großartiges Match, Matchergebnis und Sport, 5-3.

Veröffentlicht hier bei 2203

Miguel Bujold

Miguel Bujold
Die Presse

Neben den Inclinators sind die Pinguine nicht diejenigen, die die Dienste von Captain Sidney Crosby verlieren, der in der zweiten Periode eine Party hatte. Crosby schockte sie versehentlich.

Na n’augurait pourtant pas bien du tout pour les Rangers. Wirklich passieren! Tirant de l’arrière 3-1 in der letzten Serie und 2-0 im Match, es endete vor dem Court de Responses. Jusqu’au milieu de la deuxième période, ils avaient l’air de tout sauf d’une équipe fähig de remonter la pente.

Das schlechte Lied und das Kreuz der Minen in den Minen oder am Abend, und avait perdu son bel enthousiasme du premier vingt. Der Disc-Jockey ist so berühmt, dass er die Partisanen regiert und von den Künstlern der Grossen Pomme mit den Ramones und Billy Joel zusammengebracht wird, aber er hört nicht auf, im Vieux Garden zu schweigen.

FOTO FRANK FRANKLIN II, ASSOCIATED PRESS

Sidney Crosby hatte eine gute Zeit nach diesem Hit.

Puis, sans crier gare, les Rangers ont frappé trois fois en moins de trois minutes. Pif, paf, Hocker. Adam Fox, Alexis Lafrenière und Jacob Trouba kämpfen gegen den Garde Louis Domingue für die Rangers, 3-2.

Jake Guentzel schaffte das 13. Rückspiel nach Troubas Hintern, aber es war etwas spät. Les Rangers kam, um sich Zeit und seinen “Moment” zu nehmen, und dies wurde in einem Zeitraum von drei Perioden bestätigt.

Filip Chytil wiederholte den Vorsprung der Rangers in zahlenmäßiger Überlegenheit auf das Debüt der Dreifaltigkeit und der New Yorker, indem er das Spiel für 15 erste Minuten des Spiels dominierte. Die Gäste im Moment in den letzten Minuten, mehr Igor Shesterkin am Ende der guten Momente und vor dem Tor.

Shesterkin avait termine les deux matchs prezedence assis au bout du banc des siens. Sur le premier filet du cinquième match, il a été battu depuis le derrière du but par Guentzel, qui a fait dévier la rondelle en la lançant sur le gardien russe. Ich will Shesterkins Vertrauen nicht wiederherstellen.

Mehr der Rangers-Garde kann auf das Tor seines Trainers Gerard Gallant und auf Seiten der Parteigänger des Klubs zählen. Gallant a tenu ses patineurs responsav après la raclée subie à Pittsburgh dans le quatrième match, qualifiant leur jeu de trop mou. La foule, elle, a scandé «Igor» à plusieurs reprises, mercredi soir, comme si elle voulait rassurer Shesterkin, dont le jeu était très incertain.

Lafrenière: qu’une question de temps

Der beste Spieler der Rangers bei Ihrem Sieg? Alexis Lafrenière.

Der Staat der Major Rangers hat nicht nachgefragt, Lafrenière deviendra le joueur qu’on espérait lorsqu’il a été le tout premier choix du repêchage il ya deux ans. Ses statistiques s’amelioreront lorsqu’il obtiendra plus de temps de jeu, notamment en superioriorité numericque, mais pour le moment, son jeu est déjà très solidi pour un joueur de 20 ans. Der Beau, aber qu’il a marqué à l’aide d’un tir sur reception, mercredi soir, devrait lui donner une petite dose deconfance.

FOTO FRANK FRANKLIN II, ASSOCIATED PRESS

Alexis Lafreniere (13) Promi ist aber mit ihren Beifahrern.

Das Spiel von Kaapo Kakko, dem zweiten Team, das 2019 ausgewählt wurde, ist etwas besorgniserregender, aber es ist nicht das, was es seit 21 Jahren ist. Im Milieu der zweiten Periode weiß der Autor dieser Zeilen nicht, wie Sie in Uniform aussehen …

Mehr soyons honnêtes, à part Lafrenière und Chris Kreider, tous les attackers des Rangers semblaient prêts pour les vacances en premiere moitié de match. Artemi Panarin und Mika Zibanejad können definitiv mehr geben.

Du côté des Penguins, Guentzel ist ein prouvé une fois de plus qu’il était l’un des meilleurs joueurs de la LNH lorsque les serij emininatoires debütant. Das Ergebnis wird verdoppelt und in einem septischen Match in der Serie markiert.

Aufregung für Crosby?

Crosby ist beim Zusammenstoß mit Verteidiger Jacob Trouba im zweiten Drittel und beim fünften Sieg an einem Hirnkrampf erkrankt. Die sichtbare Sicht ist in den Momenten, in denen sie kollidieren, in der Bank der Pinguine unmäßig.

Nachdem Crosby einige Minuten weitergespielt hat, ist er wieder in den Nachrichten der zweiten Periode und kein Glücksfall. Danke an Crosbys Vorgänger, die ihm noch weitere Gehirnkrämpfe verpassten und die Entscheidung ermöglichten.

Crosbys Abwesenheit in der zweiten Hälfte des Spiels ist definitiv ein Faktor für das Scheitern der Pinguine. Ohne ein tolles Manöver, um das Wild zu beruhigen oder die „Großen“ zu markieren, sind sie aber nicht einmal in der Lage, die Ranger zu halten und zu stoppen.

In einer Serie, die sich mit einem Spiel über sechs Perioden amortisiert und auf die ein Rennen in Pittsburgh folgt, sind die Rangers normalerweise Avantgardisten, die ein Team plus ein Team plus die Pinguine bilden. Ils le seront encore plus si Crosby doit s’absenter, ce qui semble malheureusement assez probable à l’heure actual.

window.fbLoaded = false;
window.fbAsyncInit = function() {
FB.init({appId: ‘166995983353903’, version: ‘v3.2’});
window.fbLoaded = true;
};
(function() {
var e = document.createElement(‘script’); e.async = true;
e.src = document.location.protocol +
‘//connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js’;
document.getElementById(‘fb-root’).appendChild(e);
}());

Leave a Reply

Your email address will not be published.