Prostatakrebs: Sind Sie bakteriell?

Die Würmer über die Entdeckung potenzieller Bakterien implizit bei Prostatakrebs. Jedes Jahr starben in Frankreich 8.000 Menschen.

Dr. Anne Sikorav

Bearbeitet 26.04.2022mein Tag 26.04.2022

Prostatakrebs: Sind Sie bakteriell?
Prostatakrebs: Sind Sie bakteriell? –
Shutterstock

Familien, genetische Veranlagung, Exposition gegenüber Pestiziden … Die Faktoren für die Entstehung von Prostatakrebs werden eher identifiziert. Fachexperten bieten auch eine neue Landebahn an: die bakterielle Infektion. Sie wird wegen Prostatakrebs behandelt.

Die Mitarbeiter der University of East Anglia im Vereinigten Königreich haben die Harn- und Prostataerkrankungen von mehr als 600 Männern bewertet und dem Zentrum Prostatakrebs-Zertifikate bescheinigt. Les Ergebnisse lernen sont parus dans la revue Europäische Urologie Onkologie.

Fortschreitende Formen von Prostatakrebs

Fünf Arten von Bakterien plus bei Patienten mit fortgeschrittenem Krebs, Detail der Studie. Und einige dieser Bakterien, drei Exemplare, schließen sich in der wissenschaftlichen Welt vollständig ein.

D’après le kommuniziert de l’Université les deux nouvelles spéces de bacéries decouvertes par l’équipe portent le nom des deux institutions qui ont financé l’étude: “Porphyromonas bobii” pour Der Bob Champion Cancer Trust und “Varibaculum prostatecancerukia” für die zu verwendenden Organismen Prostatakrebs Großbritannien.

Selon les chercheurs, les hommes que przsentaient une ou plusieurs specces de avaient 2,6 fois plus de risque de developmentper a formi aggressivei de prostate prostate.

Wie verursachen Bakterien Krebs und Krebs?

Die Rolle von Mikroben bei der Krebsentstehung ist gut belegt, dies ist beispielsweise bei Helicobacter pylori-Bakterien bei Magenkrebs oder Papillomaviren bei Gebärmutterkrebs der Fall.

In dieser Studie über Prostatakrebs ist jedoch nicht klar, dass die Bakterien Prostatakrebs verursacht oder verschlimmert haben.

Wir konnten diese Bakterien nie kommentieren, sie sind die Ursache von Krebs oder eine schlechte Immunantwort auf die Kreuzigung von Bakterien – Dr. Rachel Hurst, die Erstautorin der Studie in einer Gemeinde.

Das Verhältnis von Ursache und Wirkung legt diese Messlatte nicht fest. Zusätzliche Forschungsmedikamente sind notwendig, um diese Bakterien beim Überleben von Prostatakrebs zu entlasten und zu begünstigen.

“Revolutionieren Sie die Behandlung”

Wenn er kannAbbau, dass diese Bakterien neu als nicht räuberisch identifiziert wurden, aber einen aggressiven Prostatakrebs provozieren können, zum ersten Mal können wir möglicherweise die Anwendung von Prostatakrebs verhindern ” auch unterstützt von Dr. Hayley Luxton von “Prostate Cancer UK”, die die Sucharbeit mitfinanzierte.

A stade, il s’agit déjà “einer anspruchsvollen Leidenschaft, die das Potenzial hat, die Behandlung von Männern neu zu beleben “, at-il ajouté.

Versuchen Ärzte in Zukunft, Prostatakrebs zu verhindern? Leidendes Geschäft.

Prostata: Eine Biopsie ist weniger riskant
Prostata: eine Biopsie mit weniger Risiko –
Le Magazine de la Santé – Frankreich 5

Lesen Sie auch: Chlordécone: Prostatakrebs wird als Berufsjugend anerkannt

Leave a Reply

Your email address will not be published.