Quellen und Bereiche der Cephalorachidin-Flüssiginfusion: mögliches Lebenselixier

Dank der Infusionen von Cephalorachidin-Flüssigkeiten, die aus jungen Sauerteigen extrahiert wurden, konnte ein internationales Suchteam Sauerteig-Zervix plus Eier verwalten.

Die kognitiven Fähigkeiten von Sauerteigen auf diesen verbesserten Gnaden für Cephalorachidin-Flüssigkeitsinjektionen Sauerteigextrakt. Das Ergebnis ist einem wahrscheinlichen zerebralen Rassismus sehr ähnlich, der die Leistungen der signifikantesten Erinnerung nach der Behandlung sicherstellt. Das Ergebnis ähnelt diesem obtenu grâce à l’infusion d’un facteur de croissance, das in der Lage ist, die Aktivität von Oligodendrozyten zu verbessern, Zellen, die für die Myelinproduktion verantwortlich sind, eine Verstärkung, die die Fasern von Nervenzellen isoliert und schützt. Die beiden Experten müssen an einem möglichen Elixier der langen Jugend debuggen, sie müssen nach der Anfangsphase suchen und kantonale Kanonen nach Tests an Mausmodellen (sauer) durchsuchen, die nicht vom humanen Menschen stammen und sicher nicht funktionieren, dass die letzte Prozess kann reproduziert werden.

Entdecken Sie die Infusionen von Cephalo-Rachidin-Flüssigkeitsextrakten aus jungem Sauerteig peuvent rajuunir le cerveau de souris plus âgées a été une équipe de richer internationalna dirigée par des scientifiques américains de la Stanford University School of Medicine Department of Bioinformatics Clinic of the University of Sarre (Deutschland ), das Institute of Research on Veterans of Palo Alto, die Academy of Sahlgrenska der Universität Göteborg (Schweden) und andere Forschungszentren. Die Lehrer, koordiniert von Professor Tal Iram, Professor in der Abteilung für Neurologie und neurologische Wissenschaften der American University, konzentrieren sich auf die Cephalorachidien-Flüssigkeiten, die die Zusammensetzung der Zusammensetzung verändern können, und auf die Unterschiede, die ihren Rückzug beeinflussen wahrer Biomarker der Jugend, da Professor Iram ein Prediger von Sciencealert ist. Das flüssige Cephalorachidien, ein Element, das als LCR oder flüssiges Cephalorachidien bekannt ist, ist eine farblose Flüssigkeit, die die Nervennerven in einer Rolle des Schutzes, der Durchblutung, der Ernährung, der Regulierung des arteriellen Drucks usw. imprägniert.

Um das Potenzial von Cephalorachidin-Flüssigkeiten zu verstehen, haben sich die Wissenschaftler in einer Reihe von Erfahrungen mit Sauerteigen befasst. Alle Bretter, die entraînaient les rongeurs à marcher dans un labyrinthe, où des dalles lumineuses ou «sonores» au sol donnaient de légères décharges électriques aux pieds. In der nächsten Stufe werden sie in zwei Gruppen eingeteilt; die erste dieser Infusion mit Cephalo-Rachidien-Flüssigkeiten von drei sauren jungen Leuten, Pfirsich-Dix-Samen, die zweite zweite im Büro einer klassischen Gruppe von Menschen. In der dritten Erfahrungsphase vermischen sich viele Quellen im Labyrinth mit den „Kuchen“ und den Wissenschaftlern, die ihr Abteil beobachtet haben. Es wird festgestellt, dass die Quellen, die LCR erfordern, eine große Tendenz haben, angesichts von zitternden Morbiditäten verhaftet zu werden, die für die negative Erfahrung sehr wichtig sind. Einfach gesagt, die Aufgüsse der Flüssigkeit avaient rajeuni le cerveau des souris avec une méimoire ameliorée. Wie ist es möglich? Wie von den Autoren der Studie erklärt, sind die flüssigen Cephalorachidien plus jeune a activé les voies de signalisation du facteur de croissance des fibroblastes (FGF), qui à leur tour, avec des evénements en chaîne, ont circuit à la maturation et to die Proliferation von Oligodendrozyten im Hippocampus. ; Dieser Tag, ein Produzent von Myelin, begünstigte die neuronale Signalübertragung und verbesserte kognitive / mnemonische Fähigkeiten.

Wie angegeben, hatten Professor Iram und seine Kollegen ein ähnliches Ergebnis mit der Infusion des Faktors des Todes von Fibroblasten 17 (Fgf17) allein, der notwendig ist, um die wahre Kette zu bestimmen, die die Produktion der Myelinproduktion durch Oligodendrozyten katalysiert. Die Blockade dieses Kreuzigungsfaktors bei jungen Menschen aus Rache und die negativen Auswirkungen auf ihre Kognition. “Cela suggère que Fgf17 est non seulement induire Certains des effets béfiques du liquide cephalo-rachidien chez les souris juvéniles, mais il samble également nécessaire qu’un jeune cerveau fonctionne à son plein pocélenur”, so die Studie bei MedPage Today . Tony Wyss-Coray.

Es ist zu spät, um diese Erfahrungen machen zu können, es ist möglich, ein Elixier zu haben, das in der Lage ist, unsere Herzfrequenz zu senken, je nach Verkehrsroute. Die Ergebnisse der Suche „Die Wiederherstellung des Ligodendrogenismus im jungen Liquor und die Erinnerung an die sauren Eier über Fgf17“ wurden in der wissenschaftlichen Zeitschrift der maßgeblichen Behörde Nature veröffentlicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.