Schädlichkeit und Aggression Der Präsident des FTQ-Construction démissionne

(Quebec) Rénald Grondin trat von der Niederlassung von FTQ-Construction zurück und kündigte die Vereinigung der jüdischen Gewerkschaft an. Die Quittung ist sein Posten in der Suite eines Artikels von Die Presse der diesen Mann schwelgte, aber der Generaldirektor der Vereinigung der Provinzgouverneure war und dass er zwei Jahre lang Mitglied des Geheimdienstes war.

Veröffentlicht um 10h27
Vermisst um 12:30

Emilie Bilodeau

Emilie Bilodeau
Die Presse

Tommy Chouinard

Tommy Chouinard
Die Presse

Karl Lecavalier

Karl Lecavalier
Die Presse

In einer schriftlichen Erklärung versichert die FTQ-Construction, dass das Verfahren für eine der Untersuchungen von Rénald Grondin bei den Gewerkschaftswahlen 2018 vorgestellt wird. Die Quebec Construction Commission und der Arbeitsminister auf der anderen Seite der Umfragen, die Union.

“Aucne décision compromittanteconcernant Rénald Grondin n’était sorie”, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Presse Ich denke, die wichtigste ist eine Entscheidung der Kommission für professionelle Verbindungstermine von 2012, die auf der Tatsache basiert, dass Ronald Grondin ein Geheimsekretär ist, der auch den Generaldirektor der Association of Inter-Provincial Associations hat von FTQ-Construction.

Die Aggression gegen die Staffel eines Hockeyspiels im kanadischen Montreal unterstützte auch die Arbeitgeber im Februar 2008. Sie fühlt sich verpflichtet, malgré son malaise hinzunehmen. A fond rendus à son domicile, ce dernier lui a fait des advances de nature sexual. Sie sagte, sie wolle nicht antworten können“, sagte Guylaine Moffet.

„Auf der Suite haben Sie verschiedene Vorwände, Sie haben das Recht, in Ihr Büro zu kommen und das Tor und die Aggression zu öffnen. Das Werk erklärte ausdrücklich, dass er das Recht auf eine Antwort habe, bedeutete, dass er nicht einverstanden sei, aber dass er das Ereignis banalisiert habe und erwähnte, dass er gesagt hatte, „heimlich zu sein“, und in der getroffenen Entscheidung weitergeführt wurde des Mannes Tag. Das siegreiche Souffre toujours eines posttraumatischen Schocks. Sie beschloss, uns ein Interview zu geben.

Der FTQ-Bau versichert in seiner Pressemitteilung, dass er keine sexuelle und psychische Belästigung duldet. „Das ist uns damals einfach aufgefallen. Wir wissen, dass wir in einer männlich dominierten Branche mit einem schwierigen Klima für die arbeitende Bevölkerung tätig sind und sind ein Vorbild für alles und jeden. »

„Unsere Organisation ist bestrebt, die Situation zu untersuchen, in der die Situation nicht reproduziert werden kann, und hilft bei der Einhaltung der Standards, die von Mitgliedern festgelegt wurden, die uns ausgewählt haben, um in den Provinzen zu arbeiten“, sagte Lit-on in der Erklärung.

“Diese Person gibt auf”

In einem seltenen Auftrag, die Arbeit des Arbeitsministers Jean Boulet zu sehen, forderte er den Rücktritt des Präsidenten der FTQ-Construction, Rénald Grondin, der von einem geheimen Verwaltungssekretär festgenommen und angegriffen wurde.

„Diese Person wird die bestmöglichen Leute aufgeben“, sagte Jean Boulet aus Judäa in der Berichtssuite Die Presse qui font état d’une Situation «inakzeptabel». „Ich denke, dass die FTQ so schnell handelt, dass die beschlossenen Mittel der Art und Weise entsprechen, dass diese Person in den Ruhestand geht, um sie so schnell wie möglich erledigen zu können. Dies ist eine Freiwilligenabteilung oder ein Kündigungstermin. »

Jean Boulet wird vom Präsidenten des FTQ, Daniel Boyer, unterhalten, um ihm bei der Verwaltung seiner Arbeit zu helfen. Wenige Minuten später wurde der Rücktritt von Rénald Grondin bestätigt.

FOTO ÉRICK LABBÉ, ARCHIV LE SOLEIL

Jean Boulet

Die Opposition hat bereits die Abteilung von M. Grondin ausgeschrieben.

„Dass diese Produkte im Milieu der Arbeit hergestellt werden, ist eine Autoritätsposition, es ist die höchste Autorität einer Instanz, die die Arbeiter verteidigt. Je pense qu’il devrait quitter ses fonctions », a lancé la depée péquiste Véronique Hivon jeudi en point de presse.

Mmich Hivon rappelle que M. Grondin a éte élu par ses membres. “Aber zu diesem Zeitpunkt weiß ich alles über die Ursache?” Offensichtlich sind dies die Mitglieder des Todesbeispiels. Aber ich, Sie beide, sagen wir, als ein Mensch, der die Jahre für die Aufklärung über die Auswirkungen sexueller Gewalt und die Auswirkungen der Menschen in der allgemeinen Gesellschaft schlägt, möchte ich nicht kommentieren, wie sehr er Telle-Situation duldet » , at-elle affirmé.

Die Liberale Christine St-Pierre, die in der Vergangenheit die Funktionen der Frauenministerin bekleidete, ist „empört“. M. Grondin devait «se pensioner» et la FTQ devait donner une «explication». “Ich denke, es ist ein Sieg. Das ist die erste Person, die so denkt. Wie hat sie sich gefühlt? Welche Traumata haben wir? Mettez-vous dans la peau de la Victime, et vous avez la réponse sur comment je me sens ce matin », at-elle lancé.

Mut

Mmich St-Pierre sprach von einer Erinnerung und ging nicht darauf ein, was das „Konstruktionsmilieu“ nicht verstehen wollte, dass „dies ein Männermilieu ist und was für eine Botschaft an Frauen zu senden ist, die man mieten kann, um in diesem Milieu zu sein Konstruktion », at-elle lancé.

Die Abgeordnete der Solidarität von Quebec, Christine Labrie, ist überzeugt, dass sie den „Mut“ gewonnen hat, denunzieren zu gehen, und dass die Epoche „kein sehr günstiges Klima hat, um den Wunsch, dies zu tun, zu denunzieren.“ recours ».

„Ich möchte nicht von jemandem vertreten werden, der einer der berühmtesten Menschen ist. Um die gesamte Einfuhr des Hebels in diese Art von Fach zu demontieren, über die die Personen informiert werden, wenn die Personen, die für andere inkompetente Urheber verantwortlich sind, bestimmte Entscheidungen berücksichtigen können », in der Bestätigung.

Elle ne demandait toutefois pas le départ de M. Grondin, et affirme que ce sont plutôt les membres du syndicat de «verifier s’ils sont à l’aise avec ça ou pas. »

Gemäß der Entscheidung der Kommission für Berufsunterricht gravierte M. Grondin weiterhin die Staffeln von FTQ. 2018 war er am Sitz von FTQ-Construction, der größten großen Baugewerkschaft der Provinz, die 80.000 Arbeitnehmer vertritt. Das letzte Jahr, zu Beginn des Tages in der Suppe der Seligpreisungen, die Veranstaltungen, die von der Organisation 2159 organisiert wurden, die unter anderem gegen die sexuelle Ausbeutung ist. The devait prendre sa retraite à la mi-mai.

window.fbLoaded = false;
window.fbAsyncInit = function() {
FB.init({appId: ‘166995983353903’, version: ‘v3.2’});
window.fbLoaded = true;
};
(function() {
var e = document.createElement(‘script’); e.async = true;
e.src = document.location.protocol +
‘//connect.facebook.net/fr_FR/sdk.js’;
document.getElementById(‘fb-root’).appendChild(e);
}());

Leave a Reply

Your email address will not be published.