TCL bringt drei neue Soundbars für alle Budgets auf den Markt

Der chinesische Hersteller TCL hat diese Woche drei Soundtracks vorgestellt, von 2.1 bis 5.1.2 über 3.1.

La TCL S522W // Quelle: TCL

Diese Woche organisierte TCL eine Konferenz, um neue Haushaltsprodukte vorzustellen. Möglichkeit für den Hersteller, a Neuer Roboter-Staubsauger und mehrere Mini-LED- und QLED-Fernsehersondern auch sein neues Sortiment Tonspuren bis 2022.

Dies sind die drei neuen Soundtracks, die der chinesische Hersteller am Dienstag vorgestellt hat, TCL C935U, TCL P733W und TCL S522W. Diese drei Soundtracks haben eine gemeinsame Architektur, da die Soundtracks in allen drei Fällen mit dem Subwoofer, aber ohne die hinteren Lautsprecher geliefert werden.

Insbesondere der TCL S522W ist ein neues Tor zum TCL-Audiosystem. Hier haben wir das Recht auf einen Soundtrack für einen kleineren Klassiker mit zwei Stimmen auf der Vorderseite mit einem Subwoofer für das System einfach in 2.1. Es enthält jedoch drei verschiedene Arten des Hörens, je nachdem, welche Inhalte Sie zusammen mit dem Film, der Musik oder den Nachrichten ansehen möchten. Der TCL S522W profitiert auch von der Bluetooth 5.1-Konnektivität und kann daher als kabelloser Lautsprecher fungieren. In Bezug auf die Konnektivität ist das TCL S522W kompatibel HDMI-ARC und hat auch einen optischen Audioeingang und eine 3,5-mm-AUX-Audiobuchse. Es ist in der Lage, Schall mit einer maximalen Leistung von 200 W zu erzeugen.

TCL P733W
La TCL P733W // Quelle: TCL

Lassen Sie uns mit einem anderen von TCL eingeführten Soundtrack, dem TCL P733W, auf die nächste Stufe gehen. Im Gegensatz zum ersten Modell ist es diesmal immerhin mit 3.1 Soundsystem. Genug, um neben den beiden Seitenstimmen und Subwoofern auch die Mittelstimmen auszunutzen. Die Box ist auch drahtlos, sodass Sie die Kabel zwischen ihr und Ihrem Fernsehschrank nicht verstecken müssen. Das TCL P733W ist außerdem für DTX Virtual X und Dolby Audio zertifiziert und nutzt das Bass Boost Feature des Herstellers. Es ist auch mit Bluetooth 5.2 kompatibel und kann auch als kabelloser Lautsprecher verwendet werden. Der TCL P733W kann 350 W Ton abgeben und profitiert außerdem von einer HDMI ARC-Buchse.

Soundbar 5.1.2 kompatibel mit Dolby Atmos und DTS: X

Aber das interessanteste Modell, das TCL diesen Dienstag vorgestellt hat, ist zweifellos die neue Soundbar TCL C935U. Diesmal ist es ein 5.1.2-Kanal-3D-Audiostreifen, dh 5 vertikale Kanäle – von denen zwei hintere Stimmen simulieren – ein entfernter drahtloser Subwoofer und zwei vertikale Stimmen für die Kompatibilität mit Dolby Atmos und DTS: X. Es kann eine Schallleistung von 660 W abgeben und nutzt die volle Konnektivität mit digitalem Audioeingang, USB-Buchse und drei HDMI-Buchsen inklusive eARC-Anschluss. Bluetooth ist ebenfalls enthalten.

Der TCL C935U
La TCL C935U // Quelle: TCL

Die drei Soundtracks von TCL werden in den kommenden Monaten nach und nach veröffentlicht. Ist der S522W 2.1 bereits für 129 Euro erhältlich, kommen im Juli und August TCL P733W und C935U zu einem noch nicht bekannt gegebenen Preis in den Verkauf.


Folgen Sie uns, wir laden Sie ein Laden Sie unsere Android- und iOS-App herunter. Sie können unsere Artikel und Dateien lesen und unsere neuesten YouTube-Videos ansehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.