Verursacht das Virus Erektionsprobleme?

Perio du du gout et de l’odorat, essoufflement, engelures aux doigts et aux orteils oder mehr brouillard zerebral : Seit Beginn der Pandemie haben wir immer wieder die damit verbundenen Unannehmlichkeiten und anderen Auswirkungen entdeckt Covid-19. Aber auch die Probleme der Erektionshilfe stehen auf der Liste. Eine problematische Studie im Rahmen einer Reihe wissenschaftlicher Veröffentlichungen über Weltreisen, von der Europäischen Union bis in die Vereinigten Staaten in der Vergangenheit in Thailand und der Türkei.

Mehrere aufmerksame wissenschaftliche Studien darüber, wie Sie weitere Informationen finden können erektile Dysfunktion parmi les hommes ayant recemment hat sich la maladie zugezogen. Andere Faktoren, die mit der Pandemie verbunden sind, wie Stress, machen einen Teil des Phänomens umso deutlicher.

Die Vaisseaux des Penis betroffen

Lrsqu’il a reçu les premiers patients pour ce motiv de consult, le Dr. Ranjith Ramasamy, directeur de l’unité d’urologie reproductive à l’Institut d’urologie Desai Sethi de l’Université de Miami, coauteur d’un article sur das Thema, dessen Vorstand “alles psychisch und stressbedingt ist”, wie von der erklärt New York Times. Aber stellen Sie sich der Zunahme der erektilen Dysfunktion nach Covides ist ein Phänomen über das Phänomen und es wird festgestellt, dass “sechs Monate nach der Erstinfektion der Zustand der Patienten global verbessert wird, aber diese Probleme weiterhin geplagt werden.”

Eine Diffusionserhöhung im Code. Für Dr. Ramasamy stieg das Risiko einer erektilen Dysfunktion um 20 %, nachdem er von Emmanuele Jannini, Professorin für Endokrinologie und medizinische Sexologie an der Universität Rom, mit Covid-19 infiziert wurde, Männer, die infiziert sind, par le Covid-19 on prs de six fois plus de risques de devepper une dysfonction érectile comparés à ceux qui ne l’ont jamais contracté, précise-t-il dans die Studie ist kein Mitarbeiter.

Was für ein Mechanismus? Wissenschaftler weltweit können das Covid-19 nachhaltig auf das Herz-Kreislauf-System auswirken, wie es eine im März veröffentlichte Studie im Review bestätigt Natur von den Angestellten der American University of Saint-Louis. Und in der Praxis können sich Gefäßprobleme in Geschlechtsorganen manifestieren, die von vielen kleinen Vasen bewässert werden, die für eine gute Durchblutung und Aufrechterhaltung der Erektion unerlässlich sind. Le Covid-19 wirkt sich auf die vaisseaux sanguins du penis aus. Oder „die Arterie des Penis hat eine Dichotomie der Platte einer Koronararterie, und lorsque Sie mit einem Vaisseau plus Etroit, der das Problem der „Füllung“ oder ein Gefäßproblem hat, „das ist das erste Mal, dass ich es sehe Sie reisen in Übergröße”, sagte Dr. T. Mike Hsieh, ein auf männliche Fruchtbarkeit spezialisierter Urologe an der University of California, San Diego.

Auch andere Faktoren bei Covid-19

Andere Faktoren bei Covid-19 erklären jedoch die Erklärung für die Verstärkung der erektilen Dysfunktion. Das berichten die Autoren einer Studie, die im Februar in der Revue erschienen ist Natur rappellent, dass die Auswirkungen der Pandemie auf den Einzelnen, seine sozialen Beziehungen und sein Paar sowie seine ängstlichen und depressiven Probleme und die damit verbundene soziale Isolation die einzigen Elemente der sensiblen Elemente der Auswirkungen der erektilen Funktionen sind.

“Die Erektionen von Männern sind komplizierter als die Gens, das sind nicht die einzigen”, sagte er. New York Times le Dr. Justin Dubin, Mitautor eines Artikels über die Auswirkungen der Todesfälle von Covid-19 auf die Gesundheit von Männern. Certes, “vous avez besoin d’une bonne circuit sanguine, vous avez besoin que les nerfs fonctionnent et vous avez besoin de bons niveaux d’hormones, en particulier de testosterone”, at-il déclaré. „Aber er wird auch in guter Verfassung sein und aufgeregt sein. Wenn eines dieser Kriterien kein Muster ist, sollten Sie Schwierigkeiten haben, eine Erektion zu finden.

Auch ein anderer Autor von Covid-19 will die Veränderung der männlichen Sexualität erklären: la perte du gojut et de l’odorat Aus der Zahl der Covid-Patienten lässt sich die Privatsphäre der wesentlichen Sinne der Sexualität beobachten. “Dies sind die Gerüche, bei denen der Erregungsmechanismus im Gebärmutterhals undefiniert ist”, weisen die Professoren Bertolo, Cipriani und Bove, Urologen und italienische Autoren, darauf hin eine Studie über die Auswirkungen von Anosmie und Agueus auf die erektile Dysfunktion.

Ein Zeichen für ein kardiovaskuläres Risiko

Toutefois, il arrival que les problems erectiles précédent l’apparition de maladies cardiovasculaires, autant de pathologies ayant des facteurs de risque communs: Fettleibigkeit, Diabetes, arterielle Hypertonie, die zu den Risikofaktoren gehört, eine Form von schwerem Covid-19 zu entwickeln. Chez les hommes, la dysfonction erectile peut ainsi précéder une crise cardiaque d’environ cinq ans, selon le Dr Hsieh.

Alors, quand un patient le consulte pour des problems de l’erection, «il ne reçoit pas seulement une ordonnance» pour des petites pilules bleues, versichere le Dr. Hsieh, qui prescrit d’abord une batterie d’examens – cholestérol, diabete, poids – ainsi qu’une meilleure hygiene de vie en cas de mauvaises habitudes alimentaires et de sedentarité. Et si la dysfonction erectile post-Covid peut dans Certains cas spontan zu antwortenlorsque les problems persistent, il faut consulter sans tarder, à la fois pour éviter qu’ils ne s’installent, et pour verifier qu’ils ne sont pas le signe avant-coureur d’autres pathologies.

Leave a Reply

Your email address will not be published.