[VIDÉO] Ein Chauffard von 18 Jahren in den Flammen

Ein 18-jähriger Fahrer mit kaufmännischen Fähigkeiten wird im Februar extremistisch von der Polizei und einem Zitat aus seinem Auto zitiert, nachdem er in Saint-Constant eine Motorhaube provoziert hatte, die seine drei Passagiere gesegnet hatte.

„Das ist uns damals einfach aufgefallen. Je ne pouvais pas le laisser brüler vif », aconfeé François Buttle, qui a aidé au sauvetage.

Es war während der drei Tage der Unfallstelle, die abends nach 23 Uhr endete, die “Ponys”, die den Prellungen der Explosion ähneln.

Durchsuchen Sie das Philippe-Vincent Foisy-Interview mit François Buttle im QUB-Radio:

Durch seine Ankunft am Ort vor den vorherigen Premieren konnte er zurück zum Brand und in den Brand am Laplante River mitten in ein Wohngebiet fahren. Eine Backsteinmauer und ein stehendes Fahrzeug sind ebenfalls eingebettet.

In einem Video der Szene, das von einem Bewohner des Sektors aufgenommen wurde, öffnet er zwei Agenten des interregionalen Polizeiregiments Roussillon, das schnell eintrifft, und macht eine vorläufige Premiere, um das Fahrzeug zu genehmigen, das in Flammen steht.

Aber wenn Sie den Münzleiter aussortieren wollen, müssen Sie Ihre kleine Explosion am Laufen halten. François Buttle et un policier sont finalement parvenus à braver les flammes qui se propageaient tout autour du moteur en s’agenouillant au sol pour extirper le jeune.

„Ich muss erst mal sortieren, aber das hängt an. Ich weiß es, du kannst es auf den Rasen stellen. Das Feuer wird zurückkommen, um das Auto im Auto zu übernehmen», auf Kosten von Tagebuch M. Buttle.


Der junge Chauffard von vor 18 Jahren umarmte eine Mauer und eine Autostation vor dem Millennium von Lappland, Saint-Constant, das ein Parkplatz ist.  Scene le lendemain temogone de l'ampleur de l'accident.

Fotoagentur QMI, Thierry Laforce

Der junge Chauffard von vor 18 Jahren umarmte eine Mauer und eine Autostation vor dem Millennium von Lappland, Saint-Constant, das ein Parkplatz ist. Scene le lendemain temogone de l’ampleur de l’accident.

Drei Passagen zur Tafel, zum Bergmann, auf dem Weg, um die Autos zu sortieren. Sie werden auch zum Krankenhauszentrum transportiert, um Segnungen zu bringen, aber sie sind nicht in Gefahr.

Malgré le Danger, François Buttle dit avoir agi sans se poser de questions en pensant à ses cinq enfants, dont trois sont en âge de conduire.

„Ich habe einen Großvater, der so drei Jahre alt ist. Ich habe gehört, wie Sie über das Leben von Soufflés mit Lesquels gesprochen haben, die ein großartiges Brulee leben. Je ne voulais pas ça pour le jeune », at-il ajouté.

Lesen Sie die Rezension von Philippe-Vincent Foisy und Maude Boutet im QUB-Radio:

Der 18-jährige Fahrer wurde festgenommen, weil er während der Feiertage Alkohol oder Drogen anbieten durfte, wie Sandra Blouin, eine Medienberaterin der interregionalen Polizeiregion Roussillon, bestätigte. Es steht ihm frei, sich mit dem Justizpalast zu vergleichen oder sich den Anschuldigungen zu stellen.

„Es lebt, das Recht auf eine zweite Chance im Leben. Unter der Voraussetzung, dass er die Gelegenheit nutzen kann, in der Hauptsache zu spielen und seine Aktionen zu übernehmen “, und er wartet darauf, dass er rettet.

Die polizeiliche Untersuchung ist eine Klage, um die Ursache des Unfalls zu verstehen.

Die Eltern zweier gesegneter Teenager bei dem spektakulären Unfall der Route, survenu samedi soir à Saint-Constant, lancent une mise en garde quant aux conséquences de l’alcool au volant.

„Ich weiß nicht, was ich tun soll. Wenn er jung ist, denkt er, dass er unbesiegbar ist und er denkt nicht, dass er einen Unfall hat, sobald er ankommt. Aber er wird über den ganzen Konsens nachdenken lorsqu’on prend une décision », a dit Valérie Dion-Dubé.


Maya Thomas, 14 Jahre alt, bewacht von einem kleinen Vergehen im Zuge des Unfalls.

Foto mit freundlicher Genehmigung

Maya Thomas, 14 Jahre alt, bewacht von einem kleinen Vergehen im Zuge des Unfalls.

In Maya Thomas, 14 Jahre alt, half sie in der Einfahrt, die eine Motorhaube hatte, in der Laplante Rue, 23:10 Uhr, vor dem Feuer. Der 18-jährige Dirigent wurde festgenommen, weil er die Fakultät mit den Fakultäten für Wirtschaft wegen Alkohol- oder Drogenverursachung leitete.

„Ich weiß nicht, wie ich dieses Mädchen kommentieren soll. C’est son amie Rafaele qui l’a aidée à sortir de l’auto », a laissé tomber Mme Dion-Dubé, toujours sous le choc.

As she habite tout près du lieu de l’accident, la mère est arrivée sur place peu de temps après laviole embardée.

„Der Schaffner ist ein bisschen betrunken, aber schmutziger [qui n’était pas attachée] aussi pris une mauvaise décision qui aurait pu être tragique. Nach der Embargo im Krankenwagen mit ihr wurde sie wegen Vorwänden festgenommen», so die Hilfe von Mmich Dion-Dubé.


Unfall

Foto mit freundlicher Genehmigung

Maya Thomas, qui a eu la frousse de sa vie, a subi plusieurs blessures graves. Sie hat auch ein Geflügelloch, eine kleine zerebrale Verstopfung und Visionen aus hängenden Gründen für die Windschutzscheiben.

Elle a eu son congé de l’hôpital hier avant-midi et devrait s’en sortir sans séquelles physiques, selon sa mère.

«Elle a des exercices à faire pour travailler son poumon et il devrait se refermer par lui-même», at-elle fait savoir.

Bassin und Clavicule frakturés, côtes fêlées, bleus sur les poumons: son amie Rafaele Barnett s’en tire également avec d’importantes blessures, a explicé son père Danny au Tagebuch. Der Teenager ist 15 Jahre alt und hat auch einen Platz auf dem Rückenbankett.

Hier wurde sie für weniger als einen Tag im Hospital de Montreal für Kinder stationär behandelt.

„Es gibt Orte, an denen man im Auto etwas falsch machen kann, wie die Strecken des Bauernhofkurses, aber in den Wohngebieten. Es deckt nicht die erlaubten und gesicherten Endungen ab. Ich warte darauf, dass Sie es kaufen “, sagte M. Barnett.

Leave a Reply

Your email address will not be published.