Wissenschaftler finden den optimalen Geldbetrag vor der Quarantäne heraus

Wir haben 3.000 Stunden Geld im Land des Flusses, also haben wir unser eigenes Leben im Haus des Hauses und des Hauses. Und aus gutem Grund ist der Sommeil wie eine Reihe von kognitiven und physiologischen Prozessen im Organismus, und er muss nicht die daraus resultierenden Folgen für die Gesundheit haben können.

Bildnachweis: Pixabay

Dich sehen

In vielen Fällen kann der Lebensraum des Welses komplett verändert werden, und es ist wichtig zu vermeiden, dass die Welsmenge für eine Funktion optimal ist. In einer Studie, die im Journal of Nature Aging, den wissenschaftlichen Studien der englischen Universität Cambridge und der Fudan Chinoise, veröffentlicht wurde, konnte er eine Antwort finden. In einer Untersuchung der Daten der britischen BioBank waren die Teilnehmer der Studie 498.277 Teilnehmer im Alter von 38 bis 73 Jahren, die auf Anfragen zu ihren Lebensräumen und ihrem Sommelier, ihrer psychischen Gesundheit und ihrem allgemeinen Wohlbefinden antworteten. Parmi ce groupe, 40 000 Teilnehmer stehen für die Analyse zur Verfügung.

Die ergebnisse vonlernen schlagen vor, dass die Teilnehmer, die ungefähr 7 Stunden am Tag ohne Störung des Dur-Reims von sommeil quotidien-Anhänger der Verlängerungsperioden der kognitiven Leistungen schliefen, ainsi qu’un meilleur bien-être géneral ainsi qu’un meilleur bien-être géneral. Le fait de dormir moins ou plus semble wird mit einer Veränderung des Gedächtnisses in Verbindung gebracht, die eher den Fähigkeiten der Logik entspricht. Die wissenschaftlichen Implikationen der Studie werden eindeutig durch die Teilnahme der Teilnehmer an der Menge zwischen der Anzahl der Sommer und Änderungen des Volumens der Regionen der Region bestimmt, die in Erinnerung bleiben, wie der Hippocampus und andere für die Behandlung verantwortliche Bereiche.

Bildnachweis: Quin Stevenson

„Nun, wir haben keine Ahnung, wie wir einen Weg bestätigen können, der für eine einzelne Person zu viel oder zu wenig ist, um kognitive Probleme zu provozieren. Die meisten Gründe für die Menschen, die zu Hause schlafen, sind sehr komplex und werden durch eine Kombination unseres genetischen Erbes und der Struktur unseres Herzens beeinflusst », erklärte Professor Jianfeng Feng von der Universität Fudan.

Geringere Fortschritte sind eine mögliche Erklärung für den Grund dafür, dass ein unbefriedigender Sommeil auf verschiedene Weise lackiert wird, um in einen kognitiven Verfall einzutreten. Selon eux, cela pourrait être dû à une perturbation du sommeil lent, qui a déjà été lié à la démence et aux schwierigkeiten der mémoire lors d’études précédentes. Wenn die aktuelle Studie nicht angibt, ob die Summe der Gipfel eine schlechte Wahl ist, werden die Suchergebnisse bestimmt, dass die Summe der Gipfel ein Element innerhalb einer kognitiven Deklination sein wird.

Bildnachweis: Andisheh A

Schlafen Sie 7 Stunden pro Nacht für Ruhe und gute Gesundheit

Ceci étant dit, en raison de la grande taille de l’échantillon (498 277 cas analysés) utilisé pour l’étude, et les results peuvent donc être consideérés comme solides. Toutefois, die anderen Autoren sind begrenzt. Die Selbstauskünfte, die zu bestimmten Themen eingeführt werden können, und das Studium der gestellten Fragen beziehen sich auf die Gesamtzahl der Teilnehmer und nicht auf das Thema andere Aspekte der Praxis von Hygienepraktiken. sommeil. The agit donc d’un premier pas, mais de futures études pourraient definiteement approfondir ces rezultats. Für den Augenblick können wir bestätigen, dass wir wollen, a sommeil de sept heures chaque nuit semble êtle la meilleure solution afin de garder une bonne santé.

„Guter Schlaf hat in allen Lebensphasen Priorität, meistens mit viel Spaß. Versuchen Sie, die Zahl der Menschen zu verbessern, die entscheidend dazu beitragen müssen, dass sie eine gute psychische Gesundheit aufrechterhalten, eine gute Welt bewahren und die Krankheit vermeiden, nicht nur für Patienten mit psychiatrischen Problemen und Demenz.“ Barbara Sahakian von der Abteilung für Psychiatrie der Universität von Cambridge.

Interessant, nicht wahr?

Leave a Reply

Your email address will not be published.