Zugänglichkeit: neue Xbox-Optionen und neues Zubehör | Xbox One

Am 5. und 6. Mai steht der 12. Microsoft Ability Summit an und dies ist eine neue Gelegenheit für Microsoft, Innovationen in Bezug auf Barrierefreiheit und Inklusivität im Video vorzustellen. Vous le savez, ce temè est l’un des chevaux de bataille de Microsoft and notamment of Xbox qui veut democratizer le jeu video auprès du plus grand nombre. Das ist genau das, was Sie letzte Nacht große Innovation tun wollen.

Lesen Sie auch: Eine neue Xbox-Manette zum Spielen in einem einzigen Hauptereignis

Microsoft Adaptive Ecosystem: eine Revolution für Menschen mit Behinderungen

Ces dernières années, Microsoft a demonré son envie d’offrir de nouvelles possibilités aux personnes en situation de handicap que ce soit à travers le travail, les diversissements ou les jeux video. Von den 3 Milliarden Menschen, die auf den Terre Spiele spielen, sind 400 Millionen behindert und nicht in der Lage, alle Spiele der Welt zu spielen.

Damit soll die Xbox neue Möglichkeiten für Entwickler, Designer und alle Akteure des Milieus für die Hände der am stärksten behinderten Menschen bieten, die sehr teuer sind. Das Unternehmen aus Redmond ist einer der Hauptakteure der Branche, der sich intensiv mit diesen Themen beschäftigt und Microsoft baut mit dem Microsoft Adaptive Ecosystem viel Geld ab.

Im Zuge des letzten Microsoft Ability Summit wurden die beliebtesten Themen der Autorenschaft auf diesem Board und Sarah Bond kürzlich aufbereitet und ein langer Artikel veröffentlicht. «Kommentar rendre jeux plus barrierefrei» im Microsoft Game Dev Blog. Eine der wichtigsten unter den Präsentationen für Fortgeschrittene ist die Einführung des Microsoft Adaptive Ecosystems.

Dieses im Video vorgestellte Ökosystem hat drei Grundlagen: die Microsoft Adaptive Mouse, den Microsoft Adaptive Hub und die Microsoft Adaptive Buttons. Dieses System ist in erster Linie in der Funktion der Benutzernutzung humanisierbar und konfigurierbar. Unikate in 3D zu veranschaulichen ist möglich und notwendig.

Dieses Ökosystem ermöglicht es Ihnen, ein effizienter Grafikdesigner zu sein, der Ressourcen effektiv nutzt, die nicht verfügbar oder verfügbar sind, um einen Spieler zu verwenden, der alle Arten von Zubehör verwendet, damit Sie Ihr Lieblingsspiel genießen können. Jede Konfiguration ist einzigartig und passt sich leicht an die Scharniere an.

Barrierefreiheitsfunktionen kommen auf der Xbox an

Mit dem Microsoft Adaptive Ecosystem haben die Redmonder ein neues Xbox-System gebaut: die Balisen der Funktionalität. Dies ist das Ziel der Spieler in einer Handicap-Situation, plus die Möglichkeit, einige oder mehr der 20 Zubehörfunktionen anzubieten, die personalisierte Lautstärken, das Fehlen von Quick Time-Ereignissen und Untertiteloptionen erfordern.

Diese Kriterien und andere Funktionalitäten werden von den Spielern, Entwicklern und Handicap-Spielerverbänden definiert, denen die Xbox Accessibility Insiders League 158.000 Mitglieder hat. Die folgenden Spiele können verwendet werden, um Spiele in der Funktion von Präzisionsbällen zu zertifizieren oder den Titel zu finden, der genau den Besons entspricht. Cela poussera les studios de development à prendre en compte le public qui donnera son avis et suggérera des ameliorations afin de permettre aux developer de komprendre les Erfordernisse in Frage.

Une fois de plus, Microsoft a le merit de nous épater en voting innovations toujours plus utilsé i intelligents en matière d’accessibilité et d’ouverture auprès des joueurs et utilisateurs en situation de handicap. Im Bereich des Videospiels ist es ein öffentliches Gut, und Sie können es mit dem Microsoft Adaptive Ecosystem sehen und hoffen, dass die Formel in einer Reihe von Sekretären demokratisiert wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published.