Zwei russische Kosmonauten brachten eine Art ICE aus sowjetischer Sicht an

Herausgegeben von: 30.04.2022 – 20:29

Die russischen Kosmonauten wurden in einem sowjetischen Vorhang zum Zeitpunkt der Besetzung einer Vielzahl in den Straßen der Internationalen Raumstation eingesetzt. Habituellement épargnée par les manifests of nationalism, l’ISS connaît, elle aussi, des tensions depuis le debüt de la guerre en Ukraine.

Oleg Artemyev und Denys Matveev sitzen immer noch im Fallenweg zum Äußeren des russischen Wissenschafts-Sputum-Moduls, als er eine Pause machte und einen rotbrüstigen Vorhang aus einem Wasserhahn und einem Marder entfaltete. Hierbei handelt es sich um eine Nachbildung des “Siegesbanners”, dem Vorhang der sowjetischen Armee auf der Reichstagsspitze während des Berliner Preises der Roten Armee 1945.

Wollen Sie eine einfache Hommage an die Feier der Verehrung des 9. Mai in Moskau, an das Gedenken an das Gedenken an die Kapitulation der Allemagne? Haben Sie jemals einen Hinweis auf den Krieg in der Ukraine gesehen? Damals antworteten nur zwei Kosmonauten, aber die Gesten waren sehr schön.

Das Vorurteil, dass die Projekte von Partnerschaften strömen

Wenn die Toughours von der Krise verschont bleiben, sind die Wahlen plus ambivalent aujourd’hui. Diese extravagante Sorte, die 53. russische Côte, dient zur Vorbereitung der Installation des ERA, der europäischen Robotik-Messing im russischen Wissenschaftsmodul. Ein Zeichen dafür, dass den Projekten der Partnerschaftsdebatten vor dem Krieg Klagen auf höchster Ebene, Vergehen und Sanktionen folgen werden die Entrückungen. Aber zur gleichen Zeit befindet sich derzeit ein deutscher Astronaut, Matthias Maurer, auf einer Mission an Bord der Station, um vor dem endgültigen Schnitt an dieser Art teilzunehmen.

Déjà, au debüt du mois, les cosmonautes russes étaient restés dans leurs quartiers lors de l’arrivée d’un nouvel equipage america. Certes, diese Mission Axiom-1, das erste Privileg an Bord der ISS, ne faisait pas partie of rotations «officielles», mai est d’ascue d’accueillir tout nouvel arrivant en orbite.

Der Raum ist ein Milieu, das sehr an den Symbolen hängt, und diese Geste ist nicht passiv, der Autor plus, dass diese Schule in dieser Probe am 27. April zuletzt lor de lor de l’arrivée de quatre astronautes, dont l’Italienne Samantha Cristoforet von Crew -4. Es hat eine Rotation einer klassischen Ausrüstungsrotation. Les cosmonautes aloient alors en train de dormir, à la veille de leur sortie dans l’espace, une activité toujours très éreintante physiquement.

La Russie pourrait se pensioner du projet

Mis bout à bout, ces éléments interrogent, meme si tous les astronautes et cosmonautes repétent à l’envi que l’ambiance est excellente en orbite. Auf der anderen Seite werden die Drosseln immer komplizierter, aber alle neuen Kooperativen mit Russland stehen kurz vor einem Krieg in der Ukraine. Auf der anderen Seite hat Dmitri Rogozine, der Schirmherr der russischen Agentur Roskosmos, kürzlich eine Rückzugsfrist für das Moskauer Projekt erhalten.

Die russische Extravaganza-Sorte EVA-54 wird am 7. Mai erhältlich sein und einige Antworten bringen. Samantha Cristoforetti wird voraussichtlich teilnehmen. Reste à voir s’il lui arrivalra la même mésaventure qu’à son collègue de l’Agency spatiale européenne Matthias Maurer, ou si elle deviendra la première Européenne à participer à une sortie dans l’espace sous le Leadership russe.

Nochmal zum Lernen: Krieg in der Ukraine: Warum am Ende der Raumsektor?

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.